Gemeinderat Berg Stellungnahmen

Übersicht der Stellungnahmen im Parlament
Antwort Anzahl Anteil
Ich stimme zu / überwiegend zu   5 23,8%
Keine Stellungnahme   2 9,5%
Unbeantwortet   8 38,1%
Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar   6 28,6%

4% unterstützen einen Antrag im Parlament.
9% befürworten eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Andreas Hlavaty

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CSU, zuletzt bearbeitet am 06.05.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

Die Verkehrssituation vor dem LSH Kempfenhausen ist dem Gemeinderat von Berg schon lange ein Dorn im Auge. Der Gemeinderat ist sich hier einig, dass seit Jahren Handlungsbedarf besteht. Leider sah bzw. sieht sich der Träger des LSH nicht in der Lage hier entsprechend auch finanziell mitzuwirken. Die Gemeinde Berg ist nach wie vor bereit, sich hier einzubringen. Das Vorhabe zur Neuordnung der Zufahrt und Parksituation unterstütze ich persönlich voll und ganz. Andreas Hlavaty, 2. Bürgermeister

Ellisabeth Fuchsenberger

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD, zuletzt bearbeitet am 03.05.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Ich denke, allen Beteiligten ist klar, dass die Verkehrssituation vor dem Landschulsheim Kempfenhausen dringend entschärft werden muss. Durch Busse, durch den privaten Hol- und Bring-Verkehr, während der Badesaison auch durch den Ausflugsverkehr, kann die Sicherheit für die Schüler/innen oft nicht mehr gewährleistet werden und es kommt zu gefährlichen Situationen. Deshalb sollen sich möglichst bald alle Beteiligten (Gemeinde, Verkehrsmanagement im Landratsamt, Zweckverband Landschulheime, Schule, Elternvertreter, Initiatoren der Petition ...) zusammen setzen und eine Lösung auf den Weg bringen.

Elke Grundmann

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

QUH, zuletzt bearbeitet am 03.05.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Eine Verbesserung der Verkehrsituation beim LSH Kempfenhausen ist allen Angehörigen des Berger Gemeinderats und dem Elternbeirat des LSHK schon lange ein Anliegen. Ich bin froh, dass die SMV dieses Thema mit so viel Elan angeht und hoffe auf eine schnelle Einigung zwischen Gemeinde und dem Zweckverband bayr. Landschulheime.

Harald Kalinke

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

QUH, zuletzt bearbeitet am 24.04.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.

Der gesamte Gemeinderat unterstützt jede Initiative zur Verbesserung der Verkehrssituation in Kempfenhausen. Es wurden ja auch von unserem Bgm Hr. Monn entsprechende Statements veröffentlicht. Allerdings bin ich der Meinung, daß sich das LSH beteiligen soll.

Elke Link

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

QUH, zuletzt bearbeitet am 19.04.2018

Ich stimme zu / überwiegend zu.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Die Neuordnung der Zufahrt vor dem LSH Kempfenhausen ist allen Angehörigen des Berger Gemeinderats schon lange ein Anliegen, und wir sind froh, dass die jetzige Schülervertretung dieses dringliche Thema nach den gescheiterten Verhandlungen in der Vergangenheit noch einmal aufgegriffen hat. Wir hoffen, die bereits terminierten Gespräche zwischen Gemeinde bzw. Bürgermeister und Zweckverband werden endlich zu einer Einigung und zu mehr Sicherheit auf dem Schulweg führen.

Rupert Monn

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

EUW, zuletzt bearbeitet am 04.05.2018

Keine Stellungnahme.

Die Angelegenheit ist längst im positivem Sinne auf dem Weg gebracht!!!!

Dr. Peter Haslbeck

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CSU, zuletzt bearbeitet am 03.05.2018

Keine Stellungnahme.
✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

Die Zufahrt- und Parksituation am Landschulheim Kempfenhausen muß dringend verbessert werden!
MfG
Peter Haslbeck

Dr. Andreas Ammer

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

QUH
angeschrieben am 19.04.2018
Unbeantwortet

Hermann Reichart

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

EUW
angeschrieben am 19.04.2018
Unbeantwortet

Robert Wammetsberger

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CSU
angeschrieben am 19.04.2018
Unbeantwortet

Wolfgang Reiser

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

BG
angeschrieben am 19.04.2018
Unbeantwortet

Rupert Steigenberger

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

BG
angeschrieben am 19.04.2018
Unbeantwortet

Anton Galloth

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 19.04.2018
Unbeantwortet

Werner Streitberger

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

SPD
angeschrieben am 19.04.2018
Unbeantwortet

Anke Sokolowski

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

FDP / Pf Berg (Freie Demokratische Partei / Parteifreie Berg)
angeschrieben am 19.04.2018
Unbeantwortet

Richard Fink sen.

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

EUW

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Ludwig Haseneder

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

EUW

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Peter Sewald

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

EUW

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Franz Gastl-Pischetsrieder

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CSU

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Robert Schmid

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

CSU

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Julia Galloth

ist Mitglied im Parlament Gemeinderat

Bündnis 90 / Die Grünen

Nicht angefragt, keine E-Mail Adresse verfügbar

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden