Official statements: Rat der Stadt Bergkamen

Answer number Percentage
No answer yet 27 60.0%
Not requested, no email address available 14 31.1%
I agree / agree mostly 4 8.9%

6 %

6% support a parlamentary request.

4% support a public hearing in a committee of experts.

4% support a public hearing in the parliament/plenum.


Placeholder image forAndre Rocholl

Andre Rocholl

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD, last modified: 4/28/16

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the technical committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Reason:

Für mich persönlich ist der Erhalt unserer Eissporthalle wichtig.
Die Eissporthalle ist für viele im Winter ein fester Punkt in der Freizeigestaltung und auch die bei uns ansässigen Eissportvereine runden in Bergkamen als auch im Kreis ein Sportangebot ab, welches ihres gleichen sucht.

Aktuell ist der Erhalt und der Fortbestand für das nun laufende Jahr 2016 gesichert und von der SPD zugesagt worden,

Unsere Vielfalt an Freizeiteinrichtungen haben wir in den letzten Jahren vor allem der GSW zu verdanken, welche durch ihre Gewinne bei ihrem Kerngeschäft, den defizitären Teil, nämlich die Freizeiteinrichtungen in den Städten betreiben konnte und auch die öffentlichen Haushalte der Kommunen wurden durch die Erträge der Stadtwerke entlastet. In seiner Begründung hat der Bürgermeister Herr Roland Schäfer die aktulle Sachlage detailierter beschrieben.
Ich freue mich über die aktuellen Initiativen, vor allem die der Eishockyvereine, welche unter anderem auf der Suche nach einen privaten Betreiber sind, welcher die Eishalle übernehmen würde.
Insgesamt muss in den kommenden Monaten die gesamte Sparte der Freizeiteinrichtungen, welche aktuell von der GSW betrieben werden, zukunftsicher gemacht werden. Bei der Neuaufstellung wird nicht im stillen Kämmerlein beraten, sondern in öffentlichen Sitzungen, auch die Fraktionen haben schon und werden noch Veranstaltungen zur Neuaufstellung durchführen, an der sich jeder beteiligen kann.

Placeholder image forWerner Engelhardt

Werner Engelhardt

is a member of parliament Rat der Stadt

BergAUF, last modified: 4/28/16


  I agree / agree mostly.

✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.
✓   I am in favor of a public hearing in the technical committee.
✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

Reason:

Die Schließung der Eishalle oder auch die Vergabe einen einen privaten Investor wäre ein weiterer Schritt zur Einschränkung der Daseinsvorsorge für die Bevölkerung. Das lehnt BergAUF schon immer ab. Wir sind im Gegenteil der Meinung, dass die solche Angebote wie Eishalle, Schwimmbäder, Büchereien ausgebaut und attraktiver gemacht werden müssen, zu bezahlbaren Preisen.
Während die Bürger ja ab Anfang 2015 aufgrund der drastischen Erhöhung der Grundsteuer deutlich stärker zur Kasse gebeten werden, ist für uns absolut nicht einzusehen, dass gerade an ihren Interessen weiter gekürzt werden soll.

Placeholder image forRoland Schäfer

Herr Roland Schäfer

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD, last modified: 4/28/16

  I agree / agree mostly.
✓   I´ll support the request if there will be enough other representives joining.

Reason:

Ich persönlich bin sehr für den Erhalt der Eissporthalle Bergkamen.
Sie ist ein sportliches Alleinstellungsmerkmal, Heimat für drei aktive Eissportvereine - darunter einen Bundesliga-Damen-Eishockey-Verein - und zu gewissen Zeiten von Kindern und Jugendlichen recht gut besucht. Allerdings ist die Besucherzahl in den letzten Jahren kontinuierlich deutlich zurück gegangen.
Es gibt einen gewissen baulichen Sanierungsbedarf der Halle, dieser ist aber nicht unüberwindbar groß.
Das Problem liegt in der Finanzierung der laufenden Kosten.
Die Eissporthalle gehört den Gemeinschaftsstadtwerken GSW, die bislang die Verluste getragen haben. Und zwar aus ihren Gewinnen, die sonst an die Stadt Bergkamen zu Gunsten aller Bürger ausgeschüttet worden wären.
Die Verluste der Eishalle betragen pro Jahr ca. 500.000,- €. Hinzu kommen pro Jahr ca. 35.000,- €, die von der Stadt an die GSW gezahlt werden für die Nutzung der Halle durch Schulklassen und die drei Sportvereine.
Die GSW machen zwar weiterhin Gewinne, aber auf Grund der stärkeren Konkurrenzsituation und dem Kostendruck durch die Erneuerbaren Energien immer geringere. Absehbar ist, dass die GSW die Verluste der Freizeiteinrichtungen nicht mehr sehr viel länger werden tragen können.
Neben der Eissporthalle verursachen auch das Bergkamener Hallenbad und das Frei- und Wellenbad zusätzliche Verluste von etwa 1,6 Mio. € im Jahr. Auch für den Bäderbereich wird im Moment nach Möglichkeiten zur Kostenreduzierung gesucht.
Nach den vertraglichen Vereinbarungen dürfen die GSW zwar keine Einrichtung gegen den Willen der Kommune, auf deren Gebiet die Einrichtung liegt, schließen. Wenn aber die Gewinnsituation nicht mehr ausreicht, wird es keine Ausschüttung an die Kommune mehr geben (zur Zeit ca. 500.000,- € im Jahr, die von der Kämmerei fest als Einnahme eingeplant sind) und die Kommune wird die Verluste mit städtischen Mitteln ausgleichen müssen.
Die Stadt ist verpflichtet, für den schulischen Schwimmunterricht Wasserflächen zur Verfügung zu stellen. Eine solche Verpflichtung gibt es für den Eissport dagegen nicht.
Eine Schließung der Eissporthalle wäre eine Entscheidung des Aufsichtsrates der GSW. Zuvor müßte aber der Rat der Stadt Bergkamen einen entsprechenden Beschluss gefasst haben.
Die Eissporthalle wird dauerhaft nur dann erhalten bleiben können, wenn es gelingt, die laufenden Verluste deutlich zu verringern. Möglichkeiten dafür könnten sein die Übernahme durch einen privaten Betreiber, mehr Marketing für eine Steigerung der Besucherzahlen und insbesondere Konzepte, wie in den Sommermonaten durch neue Nutzungsangebote im Freizeitbereich Einnahmen erzielt werden können.
Die Stadt und die GSW sind für alle sinnvollen Vorschläge gesprächsbereit.
Anregungen und Hinweise bitte an mich:
Roland Schäfer, Bürgermeister der Stadt Bergkamen
www.roland-schaefer.de
buergermeister@bergkamen.de

Placeholder image forThomas Eder

Thomas Eder

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU, last modified: 12/15/15

  I agree / agree mostly.

Reason:

Bergkamen ist eine Stadt des Sports. Den Einwohnern stehen gute Sportstätten zur Verfügung. Die Schwimmhalle und die Eishalle können aber nur durch das Engagement der GSW betrieben werden. Der Energiemarkt ist ein schwieriges Umfeld und wir müssen darauf bedacht sein, die GSW weiterhin wirtschaftlich zu betreiben. Dazu müssen die Zuschüsse für die Sportstätten reduziert werden. In diesem Rahmen setze ich mich für eine vernünftige und kostengünstige Lösung für die Bäder ein. Schulen, Vereine und die Einwohner sollen ein ausreichendes Angebot für das Schwimmen bekommen. Dazu muss m.E. auch Ergebnis offen über ein Zentralbad diskutiert werden. Die dadurch zu erzielenden Einsparungen könnten entscheidend zum Erhalt der Eishalle beitragen. Die Eishalle kann in jedem Fall nur unterhalten werden, soweit erforderliche Zuschüsse getragen werden können. Ggf. neue Betreiberkonzepte, die den Zuschussbedarf senken, sind zu begrüßen und bei Eignung zu unterstützen.

Placeholder image forAngelika Lohmann-Begander

Angelika Lohmann-Begander

is a member of parliament Rat der Stadt

FDP
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forGerd Miller

Gerd Miller

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forHeinz-Werner Hake

Heinz-Werner Hake

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forSusanne Eisenhuth

Susanne Eisenhuth

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forStephan Wehmeier

Stephan Wehmeier

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forMartin Strunk

Martin Strunk

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

picture ofRüdiger Weiß

Rüdiger Weiß

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forThomas Heinzel

Thomas Heinzel

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forMarco Morten Pufke

Marco Morten Pufke

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forMartina Plath

Martina Plath

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forElke Middendorf

Elke Middendorf

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forRosemarie Deggenhardt

Rosemarie Deggenhardt

is a member of parliament Rat der Stadt

CDU
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forThomas Semmelmann

Thomas Semmelmann

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forManuela Veit

Manuela Veit

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forUndine Weirich

Undine Weirich

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forSimone Leuthold-Haverkamp

Simone Leuthold-Haverkamp

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forBrigitte Matiak

Brigitte Matiak

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forDieter Mittmann

Dieter Mittmann

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forChristina Pattke

Christina Pattke

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forChristian Pollack

Christian Pollack

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forHartmut Ramin

Hartmut Ramin

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forKnut Bommer

Knut Bommer

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forJulian Deuse

Julian Deuse

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forSandra Hagen

Sandra Hagen

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forDirk Haverkamp

Dirk Haverkamp

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forMareike Jander

Mareike Jander

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forMichael Jürgens

Michael Jürgens

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD
last contacted on 12/14/15
No answer yet

Placeholder image forFatma Uyar

Fatma Uyar

is a member of parliament Rat der Stadt

BergAUF

Not requested, no email address available

Placeholder image forHarald Sparringa

Harald Sparringa

is a member of parliament Rat der Stadt

Grüne

Not requested, no email address available

Placeholder image forElke Grziwotz

Elke Grziwotz

is a member of parliament Rat der Stadt

Grüne

Not requested, no email address available

Placeholder image forJochen Wehmann

Jochen Wehmann

is a member of parliament Rat der Stadt

Grüne

Not requested, no email address available

Placeholder image forThomas Grziwotz

Thomas Grziwotz

is a member of parliament Rat der Stadt

Grüne

Not requested, no email address available

Placeholder image forUlrike Weiß

Ulrike Weiß

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Placeholder image forMonika Wernau

Monika Wernau

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Placeholder image forBernd Schäfer

Bernd Schäfer

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Placeholder image forKay Schulte

Kay Schulte

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Placeholder image forSusanne Turk

Susanne Turk

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Placeholder image forVolker Weirich

Volker Weirich

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Placeholder image forUwe Reichelt

Uwe Reichelt

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Placeholder image forDennis Riller

Dennis Riller

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Placeholder image forMartina Eickhoff

Martina Eickhoff

is a member of parliament Rat der Stadt

SPD

Not requested, no email address available

Help us to strengthen citizen participation. We want to support your petition to get the attention it deserves while remaining an independent platform.

Donate now