representative Astrid Rothe-Beinlich

Thüringer Landtag in Thüringen - Resigned

    Opinion on the petition #Die Welt spricht KINDERGARTEN! Für den Begriff Kindergarten im öffentlichen Sprachgebrauch!

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

    Email is technically unreachable.

    Opinion on the petition Mehr Personal für eine qualifizierte und kindgerechte Hortbetreuung in Jena

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 01 Sep 2017

    I agree / agree mostly.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.
    ✓   I support a public hearing in the parliament/plenum.

    Haben Sie vielen Dank für die wichtige Petition. Die Personalsituation an den Thüringer Schulen und insbesondere an den Grundschulhorten beschäftigt uns seit einiger Zeit intensiv. Insbesondere im Zuge der Rückübertragung der Horterzieher*innen mussten wir feststellen, dass die Personalausstattung sowohl im Schulbereich, als auch bei den Erzieher*innen im Ganztag nicht überall ausreichend gewährleistet ist.

    Diese vielfach geäußerten Bedenken, die auch in ihrer Petition zum Ausdruck kommen, nehmen wir jedenfalls sehr ernst und verstehen dies auch als bildungspolitischen Handlungsauftrag.

    Als grüne Landtagsfraktion legen wir daher großes Augenmerk darauf, die Zahl der Neueinstellungen auch im Hortbereich zu erhöhen. Kurzfristig ist vorgesehen,

    Show more

    Opinion on the petition Weimar muss kreisfrei bleiben!

    BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, last modified: 10 May 2016

    No statement.
    ✓   I support a public hearing in the committee of experts.

    Weimar muss wachsen:)

    Zunächst ist der Eindruck zurückzuweisen, dass die Gebietsreform in einem Eilverfahren realisiert werden soll. Eine derartige Reform ist seit Jahren überfällig und insoweit in der Diskussion. Ebenfalls seit Jahren schrumpft die Zahl der Einwohnerinnen und Einwohner Thüringens, in manchen Regionen dramatisch. Es besteht insofern dringende Handlungsnotwendigkeit. Die vorherigen Landesregierungen haben diese Reformen schlicht verweigert und damit die Zukunft des Landes gefährdet.
    In der Mitte Thüringens, speziell in den Orten entlang der Städtekette, sind die demografischen Auswirkungen nicht so gravierend. So wird Weimar auch in Zukunft leicht wachsen oder (was die Bevölkerungszahlen angeht) stagnieren. Der demografische

    Show more

Astrid Rothe-Beinlich - Resigned
party: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Faction: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
elected on: 14.09.2014
Next election: 27 Oct 2019
electoral district: Erfurt II
Role: Fraktion (Parl. Geschäftsführerin), Fraktion (Migrations-, Integrationspolitische Sprecherin), Fraktion (Kinder-, Jugendpolitische Sprecherin), Fraktion (Flüchtlingspolitische Sprecherin), Fraktion (Bildungs-, Schulpolitische Sprecherin), Fraktion (Kirche
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Astrid Rothe-Beinlich
website: https://rothe-beinlich.de/
Twitter: https://twitter.com/astrid_rb?lang=de
Report errors in the data
I am Astrid Rothe-Beinlich

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now