Der Begriff KINDERGARTEN ist wie kaum ein anderer geeignet, die Aufgabe und Verantwortung der Gemeinschaft gegenüber ihren jüngsten Mitgliedern zum Ausdruck zu bringen.

Das Ziel der Petition und der damit verbundenen Kampagne "Die Welt spricht KINDERGARTEN!" ist es, den Begriff KINDERGARTEN wieder im öffentlichen Sprachgebrauch in Deutschland zu verankern. Das bedeutet, wir setzen uns dafür ein, die in den 1970er Jahren eingeführten Verwaltungsbegriffe für „Kindertagesbetreuung“ im öffentlichen Sprachgebrauch durch den ursprünglichen Begriff KINDERGARTEN zu ersetzen. Dies umfasst unter anderem Gesetzestexte und Bildungspläne. Unsere Petition widmet sich zunächst Thüringen, dem Ausgangspunkt der weltweiten Kinderbewegung.

Der Begriff KINDERGARTEN, der in mehr als 40 Sprachen der Welt unverändert übernommen wurde, wird ausgerechnet in seinem Ursprungsland allmählich verdrängt. Im öffentlichen Sprachgebrauch hat sich weitgehend ein Verwaltungsbegriff für Einrichtungen der frühkindlichen Bildung, Erziehung und Betreuung etabliert. Wir sehen die Gefahr, dass mit dem Begriff KINDERGARTEN auch ein Verlust der humanistischen Idee von Kindheit - als Grundlage der Idee des Kindergartens, verbunden ist.

Begründung

Die Kindergarten-Idee gehört zu den humanistischsten Ideen der Menschheit. Als Institution bietet er einen geschützten Raum, in dem Bildung, Erziehung und Persönlichkeitsentwicklung nicht durch Belehrung, sondern gemeinsam im Spiel, erfolgen.

Trotz der Konzept-Pluralität an Kindergärten in Deutschland und weltweit, zeigt sich die Idee des Kindergartens heute überall dort verwirklicht, wo Kinder, unabhängig von ihrer Herkunft und ihrer sozialen Rahmenbedingungen, behütet „wie in einem Garten“, eingebettet in die Familie und in die Gemeinschaft aufwachsen, spielend ihre Umwelt, sowie die kleinen und großen Lebenszusammenhänge der Welt erfahren, ihr Eingebettetsein in die Natur, in die Familie und in die Gemeinschaft erleben und mitgestalten, ihre Kreativität, Ideen, Interessen, Neigungen, Stärken entfalten und entwickeln können und so von Anfang an faire Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe und eine erfolgreiche Zukunft haben.

Dafür steht der Begriff KINDERGARTEN!

Für den Begriff KINDERGARTEN im öffentlichen Sprachgebrauch! Mehr Informationen unter www.dieweltsprichtkindergarten.de

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Frank Persike aus Bad Blankenburg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • openPetition hat heute eine Erinnerung an die gewählten Vertreter im Parlament Thüringer Landtag geschickt, die noch keine persönliche Stellungnahme abgegeben haben.

    Bisher haben 3 Parlamentarier eine Stellungnahme abgegeben.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/die-welt-spricht-kindergarten-fuer-den-begriff-kindergarten-im-oeffentlichen-sprachgebrauch

  • openPetition hat heute von den gewählten Vertretern im Parlament Thüringer Landtag eine persönliche Stellungnahme angefordert.

    Die Stellungnahmen veröffentlichen wir hier:
    www.openpetition.de/petition/stellungnahme/die-welt-spricht-kindergarten-fuer-den-begriff-kindergarten-im-oeffentlichen-sprachgebrauch

    Warum fragen wir das Parlament?

    Jedem Mitglied des Parlaments wird hiermit die Möglichkeit gegeben, sich direkt an seine Bürger und Bürgerinnen zu wenden. Aufgrund der relevanten Anzahl an engagierten und betroffenen Bürgern aus einer Region, steht das jeweilige Parlament als repräsentative Instanz in einer politischen Verantwortung und kann durch Stellungnahme zu einem offenen Entscheidungsfindungsprozess beitragen.

    Öffentliche Stellungnahmen des Parlaments ergänzen das geordnete Verfahren der Petitionsausschüsse der Länder und des Bundestags. Sie sind ein Bekenntnis zu einem transparenten Dialog auf Augenhöhe zwischen Politik und Bürgern.


    Was können Sie tun?

    Bleiben Sie auf dem Laufenden, verfolgen Sie in den nächsten Tagen die eintreffenden Stellungnahmen.

    Sie haben die Möglichkeit, einen der gewählten Vertreter zu kontaktieren? Sprechen Sie ihn oder sie auf die vorhandene oder noch fehlende Stellungnahme an.

    Unterstützen Sie unsere gemeinnützige Organisation, um den Bürger-Politik-Dialog langfristig zu verbessern. openPetition finanziert sich überwiegend aus Kleinspenden unserer Nutzer.

Pro

Kindergarten zeigt an, dass Kinder nicht verzweckt werden. Sie sollen sich wie im Garten entfalten können, wohl fühlen.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.

Warum Menschen unterscheiben

  • vor 2 Tagen

    Weil ich selbstverständlich auch einen Kindergarten besucht habe und allen Kindern auch die Möglichkeit dazu wünsche. Mir ist es einfach peinlich, den Begriff "KiTa" und auch die Vollversion davon zu benutzen.

  • Diana Skibbe Zeulenroda-Triebes

    vor 2 Tagen

    Kindergarten ist ein Begriff, den jeder in der Welt versteht und mit Thüringen und Fröbel als Erfinder des Kindergartens in Verbindung gebracht wird. Da benötigen wir auch keine anderen wie auch immer gearteten Kunstbegriffe.

  • Jörg Nowack Rudolstadt

    vor 5 Tagen

    Das Wort Kindergarten sollte besonders im Land seiner Prägung verbreitete Verwendung finden, zumal Friedrich Fröbel sich bei der Erfindung dieses Wortes viele Gedanken gemacht hat und ein guter Kindergarten genau das lebt, was Fröbel gemeint hatte. Das Wort Kindergarten durch Neologismen wie „Einrichtung“ zu ersetzen, macht unsere Muttersprache wesentlich ärmer. Viele fremdsprachige Nationen verwenden dieses deutsche Wort - ein Grund mehr, es auch im Land seiner Herkunft zu verwenden.

  • vor 6 Tagen

    Weil es Kindergarten heißt und nicht Kita. Es ist wie ein Garten, wo Kinder viel entdecken und ausgelassen spielen können

  • vor 6 Tagen

    GARTEN ist doch klar

Werkzeuge für die Verbreitung der Petition.

Sie haben eine eigene Webseite, einen Blog oder ein ganzes Webportal? Werden Sie zum Fürsprecher und Multiplikator für diese Petition. Wir haben die Banner, Widgets und API (Schnittstelle) zum Einbinden auf Ihren Seiten.

Unterschreiben-Widget für die eigene Webseite

API (Schnittstelle)

/petition/online/die-welt-spricht-kindergarten-fuer-den-begriff-kindergarten-im-oeffentlichen-sprachgebrauch/votes
Beschreibung
Anzahl der Unterschriften auf openPetition und gegebenenfalls externen Seiten.
HTTP-Methode
GET
Rückgabeformat
JSON