les représentants élus Christoph Pohl

Parlement en Cassel

    Opinion sur la pétition RETTET den EDERSEE

    FWG, Edité en dernier le 30/08/2017

      Je suis d'accord / plutôt d'accord.
    ✓   Je soutiendrai cette requête au parlement si suffisamment d'autres représentants s'y joignent.
    ✓   Je suis favorable à une audition publique au sein du comité technique.
    ✓   Je suis partisan d'une audience publique au parlement / assemblée plénière.

    Längst ist der Edersee nicht nur ein einfaches Rückhaltebecken zur Regulierung des Wasserstands in der Weser im Rahmen einer Wasserbewirtschaftung, vielmehr bietet der Edersee etwa 10.000 Wassersportlern jeden Sommer Platz zur Freizeit- und Urlaubsgestaltung. Rund herum um das Tourismusgebiet Edersee haben sich viele Betriebe angesiedelt, viele Arbeitsplätze sind entstanden. Die Forderung der Initiatioren der Petition rund um die Wassersportgemeinschaft Edersee-Diemelsee e.V. zur Änderung der Prioritäten für das Wassermanagement des Ederseewassers, sprich eine Berücksichtigung des Faktors Tourismus ist aus meiner Sicht absolut grechtfertigt. Ich unterstütze daher dieses Vorhaben und die Petiton ausdrücklich! Dafür hat meine Fraktion in der

    Afficher plus


Dr. Christoph Pohl
partie: FWG
Groupe: FWG
élection: 2021
Signaler des erreurs dans les données

Aide à renforcer la participation civique. Nous voulons que vos préoccupations soient entendues tout en restant indépendants.

Promouvoir maintenant

openPetition International