Volksvertreter Detlev Spangenberg

Sächsischer Landtag in Sachsen - Ausgeschieden

Mitglied der Gremien:

    Stellungnahme zur Petition Begrenzung der Wolfspopulation

    AfD, zuletzt bearbeitet am 08.11.2017

    Ich stimme zu / überwiegend zu.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.
    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Parlament/Plenum.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die ausufernde Wolfspopulation in Deutschland mit den entstanden Problemen ist besorgniserregend.

    In einem so dicht besiedelten Land wie Deutschland fehlt für ein solches Raubtier, welches keine natürlichen Feinde hat, grundsätzlich ausreichender Platz.
    Die Wiederansiedelung des Wolfes als natürlicher Bestandteil einer intakten Umwelt ist mit den Gefahren abzuwägen, die für Mensch und Nutztier entstehen.

    Tierschutz, der sich nur auf eine Tierart bezieht, ist kein wirklicher Tierschutz, sondern kann auch ideologisch verstanden werden. Wir sind für unsere Nutztiere genauso verantwortlich wie für die Wölfe in unseren Wäldern, oder sogar noch mehr, da sich die Nutztiere eben nicht natürlich verhalten können, wie

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition "Stopp dem Verfassungsbruch! Für eine faire Finanzierung freier Schulen im Freistaat Sachsen!"

    AfD
    angeschrieben am 26.05.2015
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Wir wollen den Dresdner Fernsehturm wieder als touristisches Ausflugsziel für unsere Region

    AfD
    angeschrieben am 12.05.2015
    Unbeantwortet


Detlev Spangenberg - Ausgeschieden
Partei: AfD
Fraktion: AfD
Gewählt am: 31.08.2014
Neuwahl: 2019
Wahlkreis: Meißen 3
Funktion: Fraktion (Tourismuspolitischer Sprecher), Fraktion (Sprecher für Bauen und Wohnen)
Webseite: http://detlev-spangenberg.de
Fehler in den Daten melden
Ich bin Detlev Spangenberg

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden