Volksvertreter Erik Wohlfeil

Gemeinderat in Karlsruhe

    Stellungnahme zur Petition Für den Erhalt des Botanischen Gartens des KIT Karlsruhe!

    KULT, zuletzt bearbeitet am 02.11.2016

    Keine Stellungnahme.

    Grundsätzlich zum Botanischen Garten des KIT und zu Botanik in Karlsruhe:
    Die Entscheidung über den Erhalt des Botanischen Garten des KIT (am Adenauerrring) trifft das KIT, nicht der Karlsruher Gemeinderat. Mir ist diesbezüglich bekannt, dass der KIT keine Schließung des Botanischen Garten des KIT plant, sondern mittelfristig eine Verlegung in die Kornblumenstraße. Das wäre voraussichtlich eine kleinere Räumlichkeit als die derzeitige. Diese Räumlichkeit wäre dann zur stärkeren Ausrichtung auf die Forschung auch nicht mehr frei öffentlich zugänglich. Grundsätzlich bleibt der Botanische Garten des KIT aber an einem anderen Ort erhalten. Die Situation ist daher nicht mit der vollständigen Schließung des Botanischen Garten der Universität Saarbrücken

    Mehr anzeigen

    Stellungnahme zur Petition Rettet Karlsruher Baudenkmal - Haus des Bauhaus-Architekten Otto Bartning droht Abriss

    KULT, zuletzt bearbeitet am 24.06.2016

    Ich stimme zu / überwiegend zu. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion KULT.
    ✓   Ich unterstütze einen Antrag im Parlament, wenn sich genügend andere Vertreter anschließen.

    Meine Fraktion, die KULT-Fraktion, hat im Gemeinderat bereits einen Antrag dazu gestellt, der am 31. Mai behandelt wurde:
    www.kult-fraktion.de/2016/04/04/franz-rohde-haus-gebaeude-grundstueckstausch/
    Ziel des Antrags war es, ein anderes geeignetes Gebäude für das Pflegeheim zu finden, sodass das Franz-Rhode-Haus erhalten bleiben kann. Umgekehrt sollte auch ein neuer Nutzer für das Franz-Rhode-Haus gefunden werden. Die eleganteste und einfachste Variante wäre ein direkter Grundstückstausch der Stadtmission mit einer anderen Einrichtung.

    Die Stellungsnahme der Verwaltung und die Gemeinderatsdebatte (Redebeiträge der anderen Fraktionen/Gruppierungen und des Oberbürgermeisters) hatten folgendes Ergebnis:

    Zu unseren konkreten Vorschlägen:

    Mehr anzeigen


Erik Wohlfeil
Partei: Piratenpartei
Fraktion: KULT
Neuwahl am: 2019