Volksvertreter Mario Schmidt

Stadtrat in Dresden

    Stellungnahme zur Petition Aufruf zum Stop des 5G-Mobilfunknetz-Ausbaus in Dresden

    CDU, zuletzt bearbeitet am 03.01.2020

    Fraktionsbeschluss, veröffentlicht von Matthias Dietze. Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion CDU
      Ich enthalte mich.

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich folge inhaltlich der Begründung unserer Fraktion zu dieser Thematik: „Der neue 5G-Mobilfunk ist noch nicht verfügbar. Die Reaktionen unter Bürgern auf den
    neuen, schnellen Standard schwanken zwischen Hoffnung auf bessere Netz-Versorgung
    und der Furcht vor elektromagnetischer Beeinflussung durch Handys und Masten und
    daraus möglicherweise resultierenden Gesundheitsrisiken.
    Das Bundesamt für Strahlenschutz als Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des
    Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit geht nach
    derzeitigem wissenschaftlichem Kenntnisstand nicht von negativen gesundheitlichen
    Auswirkungen vom neue 5G-Mobilfunk aus, sieht aber auch noch offene Fragen.
    Viele Erkenntnisse

    Mehr anzeigen


Mario Schmidt
Partei: CDU
Fraktion: CDU
Neuwahl: 2024
Funktion: Stadtrat
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern