Volksvertreter Markus Pott

Rat der Stadt in Leverkusen

    Stellungnahme zur Petition Verhindern der Busspur Odenthaler Str. in Lev!

    OP zuletzt bearbeitet am 14.11.2019

    Die Entscheidungsgrundlage ist ein Beschluss der Fraktion
      Ich stimme zu / überwiegend zu.

    ✓   Ich befürworte eine öffentliche Anhörung im Fachausschuss.

    Die Fraktion Opladen plus hat in der Ratssitzung am 10.10. 2019 gegen die vorliegenden Planungen zur Busspur gestimmt. Dabei waren wir fast allein. Im Prinzip befürworten wir die Bestrebung, dem ÖPNV an dieser Stelle die Durchfahrt zu erleichtern, allerdings darf das nicht zu Lasten der bestehenden gesunden Bäume geschehen und auch nicht zu einer Verschlechterung der Situation für Fußgänger und Radfahrer führen.

    Darüber hinaus wollen wir letztlich auch eine Lösung für das Parken. Die Anwohner der Odenthaler Straße haben am Verkehr schwer zu tragen. Es wäre für sie bitter, wenn man ihnen zu Gunsten des Durchgangsverkehrs noch ein größeres Parkplatzproblem aufbürdet als sie es jetzt schon haben. Auch dafür muss es eine Lösung geben. Dies alles ist im Zuge einer Gesamtplanung zu entwickeln die weiter ausholt, als es die Verwaltung bei den bisherigen Lösungsvorschlägen getan hat.

    Stellungnahme zur Petition Die Strandbar Leverkusen muss bleiben!

    OP
    zuletzt angeschrieben am 24.10.2019
    Unbeantwortet

    Stellungnahme zur Petition Offene Petition für den Erhalt des Museum Morsbroich

    OP
    zuletzt angeschrieben am 07.04.2016
    Unbeantwortet


Markus Pott
Partei: OP
Neuwahl: 2020
Wahlkreis: Leverkusen
Fehler in den Daten melden

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern

openPetition International