képviselő Olaf Kießling

Thüringer Landtag -ban,-ben Türingia

A bizottságok tagja :

    Vélemény a petícióról Kita-Öffnung: Gegen Wechselmodell & Hygienevorschriften die päd. Konzepte untergraben

    AfD, utoljára szerkesztett: 2020.05.21

    Csoporthatározat, közzétéve a(z) Denny Jankowski által. A döntés a AfD frakció határozatán alapul.

    Schnellstmögliche Rückkehr zum Normalbetrieb in Kindergärten!

    Seit dem 18. Mai können die Thüringer Kindergärten teilweise in einen »eingeschränkten Regelbetrieb« starten. Die Verantwortung hierfür wurde nunmehr den Kommunen auferlegt, die dafür Sorge zu tragen haben, dass die strengen Corona-Regularien der Landesregierung erfüllt werden. Da nicht genug Personal zur Verfügung steht, um die Kinder in streng voneinander zu trennenden Kleingruppen im normalen Umfang zu betreuen, soll stattdessen nur eine Betreuung über wenige Stunden am Tag oder im Wechselmodell für einzelne Tage in der Woche stattfinden. Zu der Frage, wann ein vollständiger Regelbetrieb flächendeckend wieder aufgenommen werden wird, ist bisher vom Bildungsministerium wenig zu

    Többet mutatni

    Vélemény a petícióról #Die Welt spricht KINDERGARTEN! Für den Begriff Kindergarten im öffentlichen Sprachgebrauch!

    AfD
    ebben az idöpontban írt neki 2018.06.5
    Megválaszolatlan

    Vélemény a petícióról Mehr Personal für eine qualifizierte und kindgerechte Hortbetreuung in Jena

    AfD, utoljára szerkesztett: 2017.07.17

    Egyetértek / túlnyomóan egyetértek.
    ✓   Támogatok egy javaslatot a parlamentben, ha elegendő képviselő csatlakozik.
    ✓   Támogatom a Szakértői Bizottság nyilvános meghallgatását.

    Bereits im März diesen Jahres prangerte die AfD-Fraktion den eklatanten Erziehermangel an Jenaer Schulen innerhalb des Ausschusses für Bildung, Jugend und Sport an. Dabei wurde von mir erläutert, dass das Fehlen von Erziehern nicht nur zu einer massiven Überlastung der verbliebenen Arbeitskräfte führt sondern auch mit einem erhöhten Unfallrisiko der Hortkinder einhergeht. Teilweise wurden 220 Kinder von vier Erziehern beaufsichtigt, was eine kindgerechte Betreuung unmöglich macht.

    Durch die Landesregierung wurde das Thema bislang immer heruntergespielt und die fehlende Betreuung auf kurzfristige Erkrankungen beziehungsweise Ausfälle aufgrund des Mutterschutzes geschoben. Die Personalsituation der Horte hat sich in Jena allerdings massiv verschlechtert.

    Többet mutatni

    Vélemény a petícióról Weimar muss kreisfrei bleiben!

    AfD
    ebben az idöpontban írt neki 2016.04.21
    Megválaszolatlan

Olaf Kießling
párt: AfD
Frakció: AfD
választott: 14.09.2014
Következő választás: 2024
Választókerület: Ilm-Kreis II
Funkció: Fraktion (stellv. Vorsitzender), Fraktion (Demokratiepolitischer Sprecher), Fraktion (Haushaltspolitischer Sprecher), Fraktion (Finanzpolitischer Sprecher)
Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Olaf Kießling
weboldal : http://olaf-kiessling.afd-thl.de
Facebook: https://www.facebook.com/olaf.kiessling.afd
Jelentés az adatok hibáiról
Én Olaf Kießling vagyok

Segítsen a polgári részvétel erősítésében. Szeretnénk, hogy petíciója figyelmet kapjon és független maradjon.

Adományozzon most

nemzetközi openPetition