representative Tobias Peter

Stadtrat in Leipzig

    Opinion on the petition Bauen und Natur erhalten! Artensterben stoppen! Wertvolle Grünflächen für Leipziger*Innen schützen!

    Bündnis 90/Die Grünen last modified: 16 Feb 2020

      I agree / agree mostly.

    Reason:

    Ich finde die Petition gut, denn grundsätzlich schließen sich Artenschutz und notwendige Bauvorhaben in der wachsenden Stadt nicht aus, sondern können miteinander vereinbart werden. Es gilt der Grundsatz des flächensparenden Bauens, z.B. durch weniger Stellplätze, die vorrangige Nutzung von Baulücken und Stapelbauen. Stadtplanung und Architektur sollten so gestaltet werden, dass die Artenvielfalt in der Stadt erhalten und nach Möglichkeit erhöht wird.

    Dafür braucht es nicht nur den erklärten Willen in Politik und Verwaltung, sondern bessere
    Planungs- und Prüfungsgrundlagen, etwa einen besseren Überblick über Brach- und Grünflächen, die Definition von Tabuflächen, und die Berücksichtigung der Artenvielfalt bei der Bebauungsplanung u.v.m.

    Darüber hinaus sollten wir dort, wo Erhalt nicht möglich ist, neue Wege bei der Kompensation gehen, z.B. durch intensive Dachbegrünung mit Sträuchern und Bäumen und Animal Aided Design in der Architektur.

    Es gibt viel zu tun, die Petition hilft, hier Druck zu entfalten.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now