Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Gemeinsam mehr erreichen
Weil es einen symbolischen Wert hätte, gegenüber anderen sterbenden Kleinstädten. Ein Symbol dafür, das Amazon und Co. nicht noch mehr Macht erlangen können. Ein Symbol dafür, um dem Menschen wieder zu zeigen wie schön "echtes" einkaufen sein kann und ist. Man stelle sich sogar vor, das man somit einen Schritt weiter in Richtung Gemeinschaftlichkeit tut, entgegen dem aktuellen Verfremdungsstrom....das wäre ja fürchterlich
1 Counterargument Show
    Wachgerüttelt
Wenn nicht wir Aachener etwas unternehmen,wer dann.Es muß ganz schnell etwas unternommen werden um die Besitzer der Grundstücke und leerstehenden Häusern zu zwingen endlich zu bauen und zu vermieten,zu adäquaten Preisen.Nicht 1€ Läden und Imbissbuden beleben unsere fast tote Innenstadt sondern Vielfalt ist gefragt.Die Stadt darf sich nicht zum Spielball von Investoren machen lassen.Es ist nicht 5vor12 es ist schon 12.So eine schöne Stadt dürfen wir uns nicht von anderen ruinieren lassen.Gemeinsam ist man stark
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Markthalle für Innenstadtbelebung
Wer Städte mit Markthallen kennt, weiß ihre Anziehungskraft für ungeplante Kommunikation zu schätzen. Hier könnte die Innenstadt belebt werden auch an Sonn- und Feiertagen. Joachim und Dietlinde Ruhl
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Funktionierender "Detailhandel" in Freiburg (Breisgau)
Aachen sollte sich als Vorbild Freiburg im Breisgau nehmen. In einer Stadt vergleichbarer Größe gibt es wesentlich geringeren Leerstand durch einen lebendigen Einzelhandel, während in Aachen überwiegend große Ketten den Markt bestimmen. Aachen hat wie Freiburg auch das Potential, nah an der Grenze Touristen aus den Nachbarländern als zusätzliche Kunden zu beziehen.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now