Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Warum diese Petition? Man weiß doch wie so etwas in BaWü funktioniert... Erst wird Claudia Roth bestellt, um ein paar Juchten-Käfer auszusetzen, dann gibt es viel Trubel mit Wasserwerfern usw. Dann werden die Grünen gewählt, und die setzen es um... Also alles geliefert wie bestellt. Wo ist das Problem?
1 Gegenargument Anzeigen
    Informieren SIE SICH, solange noch ZEIT IST
Setzen Sie sich für den Abzug der US-Truppen ein, verhindern Sie TTIP-CETA-TISA etc, sehen Sie TUNLICHST zu, dass ABSURDES PLEITE-FED-US seinen Wahnsington-Nuklear-Krieg NICHT nach EU projiziert, sonst wird das ABGEWRACKTE Pleite-Imperium Ihnen NICHT NUR die Bausubstanz unter dem auszuraubenden Allerwertesten hinweg-FRACKEN verseuchen und abreißen, sondern SIE auch noch NUKLEAR verseuchen
0 Gegenargumente Widersprechen
    Den frackenden US-Heuschrecken gehört DER RIEGEL vorgeschoben
"Deutschland in den KLAUEN der Bauindustrie". Wobei man drüber nachdenken darf, wie sie A:) selbstverständlich von Abriss profitiert und B.) evtl von wertlos klopapierdruckenden US-Investoren geHEDGED ist
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?