Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Deregulierung des Handwerks 2004
Hier mal ein par Zahlen vor der Abspaltung 2004 und danach: 2003 meldeten sich jährt. 4868 neue Betriebe an, 2005 waren es schon 39.104. Vor 2004 hatten 75% die MP, später nur noch 25%. 2003 haben sich 262 Fotografen selbständig gemacht, davon 32,1% mit bestandener MP, 2016 waren es 5.022, davon 0,7 % bestandene MP. 2003 gab es 4.314 Fotografenbetriebe, 2016 waren es 23.918, davon 13.858 Soloselbständige. 94 % aller Fotostudios haben einen Gewerbeertrag bis unter 24.500 €. Das nennt man Vernichtung von Humankapital. Hans Starosta für den Centralverband Deutscher Berufsfotografen
Quelle: Institut für Mittelstand und Handwerk an der Universität Göttingen
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden