openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Eigenverantwortung gewünscht !
Finde ich vernünftig, Eltern sollten mehr für die Kitas zahlen damit die Qualität steigt und Unterschiede beseitigt werden können. Nach Haushaltseinkommen gestaffelt mit einer zusätzlichen Abgabe für Gutverdiener damit auch die sozial schwächer gestellten Kinder nicht zu kurz kommen. Das finde ich wirklich mal vorbildlich. Selbst Verantwortung für die eigenen Kinder zu übernehmen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

So... :-) Naja, einheiltiche Standards bei Qualität, wenn ich das schon höre... Auf deutsch heißt das doch noch mehr Dokumentationsarbeit für die eh schon überlasteten ErzieherInnen... Ich glaube, so gut wie jetzt war im Allgemeinen die Qualität in der Kinderbetreuung nie, dass es natürlich immer schwarze Schafe gibt ist bedauerlich, aber wird sich durch neue QM-Listen nicht abschalten lassen...
0 Gegenargumente Widersprechen
Kinder gehören endlich wieder in den Fokus der eigenen Eltern. Man kann nicht einfach Kinderchen machen und dann die Verantwortung auf die Allgemeinheit übertragen wollen wie es diese Petition fordert. Wir wissen Eltern sind die Weltmeister im Jammern, aber über Nebenwirkungen und Folgen sollte man sich schon vorher Gedanken machen und nicht hinterher das Geld derer fordern die mit euren Kinden nun wirklich gar nichts zu tun haben.
2 Gegenargumente Anzeigen