Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Entlastung des Mittelstandes
Entlastung des Mittelstands. Es sollte einfach fairer zu gehen. Die Kosten sind so unterschiedlich, da sie sich am Einkommen orientieren. Dabei sollen doch alle gleich behandelt werden. aber teilweise geht ein viertel Gehalt für die Kita drauf. Die Hälfte des Gehalts für den Lebensunterhalt. Dann werden 10€ mehr Kindergeld gezahlt und die Stadt denkt sich "Super, können wir unseren Bürgern für die Kita gleich 10 Euro mehr abknöpfen" (Stadt Beckum) Wir haben ein wunderbares Kind, aber bei den enormen Kosten überlegt man sich das gut, ob er Einzelkind bleibt.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es werden so viele Milliarden Euro für sachen rausgeworfen die nur eine bringe, das sich einige wenige die Taschen voll mache ob hier oder im Ausland. Lasst das Geld hier um es in Kitas und Schulen zu stecken. Es ist schon ein Facharbeiter Mangel es wird Zeit unsere Kinder, Enkelkinder zu Fördern.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Sehr Höhen Gebühren für fast nichts, das Essen was die Kinder in unserem kindergarten gibst das man sich nichts mehr wünschst. Fast jeden Tag entweder Reis oder Nudeln ????????????????
Lebensunterhalt +Miete +Rechnungen zahlen ...da bleibt einfach nichts mehr übrig imi place da sunt de acord!
Source: Freibeträge
1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

    Günstiger, aber nicht kostenlos
So sehr ich mir als Vater eine Entlastung von den hohen Kita-Kosten wünschen würde, so sehr tue ich mich schwer mit diesen ganzen "Kostenlos"-Rufen - kostenlose Kita-Plätze, kostenloser Nahverkehr, kostenloser Museums-Eintritt ... Warum wird hier immer nur Alles oder Nichts gefordert? Ich bin sehr dafür, dass die Kita-Gebühren deutlich sinken und zwischen Gemeinden und Ländern harmonisiert werden - kostenlos müssen sie deshalb nicht werden. Kommunen und Staat brauchen Einnahmen, um Infrastruktur bereit stellen zu können.
4 Counterarguments Show
Es wäre schön, wenn diese Angebote kostenlos sein könnten! Leider kann man Geld nur einmal ausgeben. Ich finde es wichtiger, dass es besser qualifizierte, angemessen bezahlte Fachkräfte, einen besseren Stellenschlüssel pro Kind und eine bessere Ausstattung für die Kitas gibt. Dafür können Eltern dann einen angemessenen Betrag zahlen. Mutter von 3 Kindern und Kita-Leitung
2 Counterarguments Show
Die Kosten müssen sinken. Sollten jedoch nicht kostenlos sein. Die Tagesmütter/väter und Erzieher/Erzieherinnen leisten super Arbeit. Wir vertrauen ihnen das wichtigste an was wir haben. Deswegen sollte durch einen gewissen fairen Obulus die Institution Kita gefördert werden.
Source: Kosten senken, nicht aufheben
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now