Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Pauschal sichere Herkunftsländer gibt es nicht...
Laut Gesetz gibt es die sehr wohl. Wenn Sie das anders sehen, gibt es in unserem Rechtsstaat definierte Wege wie diese Gesetze auf demokratischem Wege geändert werden können. Diese Wege stehen Ihnen alle frei! Warum stellen Sie dann keine Petition ein um diese Gesetze zu ändern? Stattdessen nur für diesen Einzelfall? Das kann nichts an den Gesetzen ändern, und so wird jeder weitere Fall auch wieder eine Straftat darstellen...
0 Gegenargumente Widersprechen
    Es sind keine Menschen, die sich irgendetwas zu Schulden kommen hatten lassen???
Solange Sie sich über die Details (Abschiebegrund usw.) ausschweigen, kann ich nur davon ausgehen, dass diese Menschen, aus einem sicheren Herkunftsland, sich der illegalen Einreise strafbar gemacht haben. Sie haben sich also sehr wohl etwas zu Schulden kommen lassen... Also lassen Sie doch bitte die Polizei ihre Arbeit tun...
1 Gegenargument Anzeigen
    Dass Sie insbesondere bei Fr MERKEL KEINE ANTWORT bekommen KÖNNEN, DAS WISSEN SIE DOCH wohl hoffentlich schon !? Oder lassen Sie sich von der noch verarschen !
Keine weiteren Einwände gegen diese "Petition". Doch SORGEN SIE doch bitte dafür, dass Personen irgendwie weithin erkennbar durch "F" (für Flüchtlinge) oder durch "IMZSV"= Ich möchte u.a. zu Silvester auf Bahnhöfen die sowohl kriminelle, als auch anderweitig gesetzesübertretende Sau nach meiner Fasson raushängen lassen...unterschieden werden können
Quelle: WENN SIE die kriminellen Parteien NICHT kennen, gehören Sie NICHT auf diesen Planeten
0 Gegenargumente Widersprechen