Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Dieses Haus prägt in außergewöhnlicher Weise ein ganzes Stadtquartier mit und ist elementarer Teil des „kulturellen Gedächtnisses” der Stadt. Auch im Inneren Wertvolles zu erhalten, ist sinnvoll. Umnutzung muss nicht automatisch Umstrukturierung bedeuten: Ein kreativer Umgang liegt doch stets darin, sich als Nutzer in die Bedingungen einzufinden statt sich lediglich mit situativem Bedarf (oder Bedürfnissen) aufzudrängen. Von den Toile-de-Jouy-Motiven wünsche ich mir Fotos, damit wir wissen, wovon hier eigentlich an Erhaltenswertem auszugehen ist.
1 Gegenargument Anzeigen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Ich muss euch jetzt mal eines schreiben. Auch ich bin dafür, dieses Haus weitestgehendst in seinem Zustand zu erhalten. Dass man aber nicht alles erhalten kann und die Zeit auch Fortschritte gemacht hat, ist ja wohl auch klar! Warum sollte man innenliegende Wände erhalten? Man muss etwas verändern, sonst passt es nicht mehr in die heutige Zeit! Sind wir froh, dass sich nach jahrelangen Streitigkeiten endlich jemand erbarmt, viel Geld in die Hand nimmt und aus dem Haus wieder ein ansehnliches Objekt dieser Stadt macht!!!
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden