Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    SIP Scootershop GmbH
Mit dem hier genannten Gegenargument kann man auch eine Höchstgeschwindigkeit von z.b. 20km/h fordern "Es macht einen Unterschied ob man mit 45 oder 20km/h auf ein feststehendes Hindernis trifft". Tatsächlich besteht die Hauptgefährdung von 2-Rad Fahrern nicht in Frontalaufprallen sondern im geschnitten werden bei Überholvorgängen. Der schwächere 2-Rad Fahrer wird an den Fahrbandrand oder ins Bankett gedrängt oder direkt vom Überholenden tangiert. Die Erhöhung der Höchstgeschwindigkeit auf 59km/h erlaubt das "Mitschwimmen" im Verkehr und bietet so Schutz für alle Verkehrsteilnehmer.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Unfall mit Tod, Maximalgeschwindigkeit zuverlässig erreichen
Es macht einen Unterschied ob man mit 45 oder 59 km/h auf ein fest stehendes Hindernis trifft. Mit knapp über 50 km/h kommt es mit hoher Wahrscheinlichkeit zu innere Blutungen. Bei 40 bis 45km/h dagegen bleibt es eher bei Prellungen oder Brüchen. Ich fände es daher wichtiger die Maximalgeschwindigkeit zuverlässig zu erreichen. Egal ob 100 Kilo Person oder gegen einen Berg. Elektro Fahrzeuge bieten z.B. diesen Ansatz.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden