openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Direkte Verbindung vom Bahnhof
Ich sehe das Hauptproblem darin, dass es keine direkte Bus-Verbindung weder vom Bahnhof Ravensburg, noch vom Bahnhof Weingarten-Berg zur HS und PH gibt. Da sich Weingarten als Studentenstadt auszeichnet und täglich hunderte von Studierenden mit dem Zug anreisen, sollte eine direkte Verbindung (ohne Umsteigen) selbstverständlich sein! Das spart wertvolle Zeit, Stress und trotz eventueller Verspätungen bleibt man in Wgt nicht stecken. Btw: Das Berufschulzentrum, welches 60% weniger Schüler als Weingarten Studenten hat, ist im 5-10 Minutentakt an den Bahnhof Ravensburg angebunden.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Allgemeine Verbindung innerhalb Weingartens
Die Bus-Verbindung in Weingarten ist allgemein wirklich nicht tragbar. Die Stadt zählt zwar auf ihre Studenten, bietet ihnen aber nicht einmal eine annehmbare Verbindung innerhalb der Stadt. Ab 20 Uhr fährt die Linie 6 gar nicht mehr (nur noch ein Mal um halb 10), das ist meiner Meinung nach unmöglich. Wer nach 20 Uhr (in einer Studentenstadt) noch von A nach B kommen will, braucht entweder ein Auto oder muss sich körperlich betätigen (eigentlich fahrlässig, wenn man bedenkt, dass viele junge Frauen um diese Uhrzeiten noch zu Fuß unterwegs sein müssen).
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Sehr geehrter Herr Kaya, wir laden Sie herzlich dazu ein wieder in Ihr Urspungsland auszuwandern. Unser Busfahrer der Linie 6 fährt Sie bis an die deutsche Saatsgrenze. Mit freundlichen Grüßen Ihr Bodo Team
Quelle: www.bodo.de//www.bodo.de" rel="nofollow">www.bodo.de
5 Gegenargumente Anzeigen