Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Das Zentrum wäre ein Aushängeschild für die Region Oberfranken. In den Ballungszentren gibt es schon genug, warum kann man nicht auch für Nordbayern mal was in der Richtung aufbauen. Die spezialisierten Ärzte sowie Ressourcen sind da. Es können noch mehr Mediziner von dem Wissen profitieren. Außerdem sind in den letzten 2 Jahren viele seltene Epilepsien entdeckt worden, die auch eine sehr gute Versorgung im Notfall und bei Einstellungen dringend vor Ort benötigen.
Quelle: Selbst
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

In Erlangen in Mittelfranke befindet sich ein Epilepsie Zentrum. Das ist keine Weltreise. Natürlich wäre ein Zentrum für alles vor der eigenen Haustür für Betroffene und Angehörige toll aber Zentren braucht es nicht alle 100km. Es handelt sich um keine "akut Erkrankung" die bei einer Behandlung sofortige Maximalversorgung erfordert. Den Anfall natürlich ausgeschlossen. Und eben dieser wird von jedem KH mit Maximalversorgung eh behandelt.
1 Gegenargument Anzeigen

Helfen Sie uns unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden