openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Kurzlink

Diese Debatte läuft außerhalb der Plattform des Deutschen Bundestags.

Es gelten die Nutzungsbedingungen von openPetition.

Pro

Warum ist die Initiative unterstützenswert?

Contra

Was spricht gegen diese Initiative?

Nein , unterschreibe ich nicht. warum sollen diese Menschen die gleichen Rechte haben wie wir? es hat seinen Grund dass Gäste nur wie Gäste behandelt werden! diese Menschen sollen nicht hier bleiben sondern baldmöglichst wieder heim. wir können nicht die ganze Welt beherbergen...
0 Gegenargumente Widersprechen
    Aufenthaltsrecht
Warum werden die Heimatländer nicht an den Kosten beteiligt? Warum wird (bei Nachzugmöglichkeit) die medizinische Pauschale im Heimatland nur von den Sozialbeitragszahler in Deutschland bezahlt?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Falsch
Warum? Warum sollten wir das so machen? Ich finde es wäre doch besser wenn man vor Ort was ändert und nicht in unserem Verhalten! Sind wir das Sozialamt der Welt? Nein das sind wir nicht und wir möchten auch nicht das es so aufgefasst wird in der Welt hier muss und soll jeder für sich selber sorgen und nicht wir für Menschen die nicht in unsere Welt gehören! Und das ist nicht Rassistisch gemeint den jedes Land hat seine Kultur und wir möchten unsere behalten und nicht vermischen!
0 Gegenargumente Widersprechen
Es reicht mit dem Asylwahn. Wie viel Geld will die Regierung noch für Menschen ausgeben, die ohnehin nur Wirtschaftsflüchtlinge sind und sich auf unsere Kosten bereichern? Es kommen nur Männer, wo sind die Frauen? Es gibt genügend arme Deutsche, steckt das Geld in Schule und Kindergärten die zunehmend verwahrlosen und nicht in Wirtschaftsflüchtlinge.
0 Gegenargumente Widersprechen
Jeder der jetzt noch nichts gegen den unkontrollierten Zustrom von Flüchtlingen aus Afrika und Sozialbetrügern aus dem Balkan hatte..wird bald auf die Straße gehen. 800000 !!! und noch mehr...der deutsche Steuerzahler wird sich bei der nächsten Wahl bedanken. Die Politiker haben keine Lösung und heizen so den Unmut der deutschen an. Und wenn man etwas sagt,das unsere hilfe auch einmal ein Ende haben muss...ist man direkt rechtradikal. Sozialbetrüger raus...Asylbewerber in sichere Herkunftsländer zurück und Kriegsflüchtlingen nur solange in Deutschland helfen bis ihr Land wieder sicher ist.
0 Gegenargumente Widersprechen