contra

What are arguments against the petition?

ichverstehe nicht, wie man sich aufgrund des trailers so aufregen kann. Die allermeisten UnterzeichnerInnen werden den Film nicht gesehen haben und können also überhaupt nicht wissen, was die Intention des Filmes ist, was genau gezeigt wird und ob der Film nicht vielleicht auch einen kritischen Blick auf das Thema wirft. Ich würde dafür plädieren, den Film erst einmal zu sehen und ggf. danach einen diskurs darüber zu führen. das wäre meines Erachtens das gewinnbringenste. ich halte es für bedenklich einen Film verbieten zu wollen, bevor der überhaupt veröffentlicht ist.
3 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now