openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Frische Köpfe dringend gesucht
Diese Petition ist für mich ein wichtiges Zeichen nach der verherrenden Entscheidung der Grünen eine Urwahl zu inszenieren. Auch wenn die "Neuen" nicht die Erfahrung einbringen ( das Argument sticht m.E. ohnehin nicht) brauchen wir dringend neue frische "Köpfe - und dies nicht nur als einmalige Aktion sondern als Dauerzustand . Neue Menschen bringen neue Ideen und haben i.d.R. auch Ecken und Kanten - das ist eine Binsenweisheit und tut uns gut - wir Grüne haben es dringend nötig.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Neuenquote
Für gute parlamentarische Arbeit bedarf es beständige Streiter der politischen Sache, die bereits bewiesen haben, was sie auf gesellschaftlicher Ebene z.B. innerhalb einer BI geleistet haben. Deshalb lehne ich den Antrag ohne Qualitätsmerkmale nachzuweisen ab.Seiteneinsteiger mit Leistungen sind willkommen, aber nicht die dünne Begründung des Antrags. Axel Mueller (KV PM)
2 Gegenargumente Anzeigen
    Doppelte Quote
Ich bin für eine Bevorteilung von "Neuen" bei der Listenaufstellung etc. Allerdings verstehe ich noch nicht, wie die Neuen-Quote zusammen mit der Frauenquote funktionieren kann. Platz 3 bei der Listenaufstellung ist ja ein Frauenplatz. Heißt das, dass "neue Männer" :-) erst für Platz 6 bevorteilt werden? Oder wie soll das praktisch funktionieren?
Quelle: Heiner Klemp (KV OHV)
1 Gegenargument Anzeigen