Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Gemeinsam gegen Ausländerfeindlichkeit, Krieg und Verfolgung
"Hunderttausend Menschen sagen: Einer kann doch nichts tun!" Wenn wir uns darüber klar werden, dass es eben gerade auf jede einzelne Stimme ankommt, wenn wir gegen die laut vorgetragenen Sprüche von PEGIDA und Co. vorgehen, dann werden wir Kraft aus der Erfahrung der Gemeinschaft gewinnen. Stimmen Sie der Petition zu!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?