Pro

What are arguments in favour of the petition?

Weil ich die Maßnahmen übertrieben finde und ich nicht mit Ansehen möchte das man Menschen gegenseitig aufhetzt und ich nicht möchte das noch mehr Kinder durch die Maske sterben.
Source: Barbara Schorr
1 Counterargument Show
jede Krankheit sollte gleichberechtigt sein. Bakterielle Infektionen, krebskranke etc. werden ja auch nicht vor anderen geschützt. Man hat zwar Angst um die Eltern, doch habe ich mein Leben schon 50 Sternchen ziehen sehen, dass auch keinen interessiert. Wieso soll mich dann Corona interessieren? Das eine gilt als tödlich verlaufende Erkrankung und soll geschützt sein, der Tod eines Embryos ist nicht schützenswert!? In keinster Weise verhältnismässig.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Studienergebnis von Unsicherheiten geprägt.
In der zitierten Studie, die als Beleg für die niedrige Sterberate dient, wird darauf hingewiesen, dass es in der Metastudie Unsicherheiten gebe. Insbesondere schreibt der Autor: "Die Infektionstödlichkeitsrate von COVID-19 kann zwischen verschiedenen Orten erheblich variieren, und dies kann Unterschiede in der Altersstruktur der Bevölkerung und der Kasemix der infizierten und verstorbenen Patienten sowie andere Faktoren widerspiegeln". D.h. die Rate kann auch viel höher liegen. Solange wir die Ursachen dafür nicht kennen, sind Schutzmaßnahmen richtig.
Source: www.who.int/bulletin/online_first/BLT.20.265892.pdf
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international