Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Siegburg ist schön????
Die verfehlte Haushaltspolitik vieler Jahre wird hier versucht zu Lasten der Siegburger Familien auszugleichen. Neben den steigenden Gebühren für die Nutzung von KiGa und OGS wird der Verbrauchspreis von Frisch- und Abwasser ebenso Familien härter treffen, als andere. Werden alle Pläne der derzeitigen Regierungskoalition umgesetzt, dann wird es noch weitere schmerzhafte Einschnitte gerade für Familien geben. Deshalb hier meine Einladung: Am 18.12.2014 ist die Ratssitzung/ Großer Ratssaal. Der öffentliche Teil ist für alle Bürger zugänglich!!
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Stichwort
70000 sind schon mal ein anfang. Den Rest wird man wo anders abknappen une die Belastung für den einzelnen ist minimal. Woher kommt das Selbstverständniss einiger zu sagen: Spart doch aber nicht bei uns!!! Peinlich ist das!
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
4 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Ach bitte, das ist doch nur " The next Level Kindergarten" ;) SOlltest du kennen! Da jammert mal wieder ein Großverdiener am lautesten:" Nehmt doch von den Rentnern! den Armen! den Flüchtlingen! Oder zur not vonder kassiererin im Supermarkt, die dort für 8,50 Euro sitzt, aber nicht bei miiir, IIIich bin hier heilig! Schäm dich Axel, schäm dich.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
2 Gegenargumente Anzeigen
    Stichwort
Das Geld wird doch aber für die Flüchtlinge gebraucht. Deshalb kommt es kaum noch zu Landeszuschüssen für Bildungund Erziehung! Die Gemeinden werden dann halt im Stich gelassen udn der Einheimische kann sich ja um sich selbst kümmern.
Quelle: Quellenangabe (max. 250 Zeichen)
0 Gegenargumente Widersprechen