openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Zu teuer !!!
Ohne Steuern täte ein Liter Benzin ca. 40 dct kosten , dann kommt die Mineralölsteuer und darauf sogar noch MWST , also Steuer auf die Steuer. Auf dem Land gibt es nicht einmal eine ÖPNV , so ist das Auto alternativlos und Lebensnotwendig. Dies hohen Benzinpreise sind staatl. Betrug.
Quelle: Auf dem Land ohne ÖPNV Lebensnotwendig.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Marktwirtschaft
Die Mineralölsteuer ist seit Jahren nicht mehr gestiegen. Die Erhöhungen der letzten Jahre gehen entweder auf das Konto von Preisabsprachen der Ölkonzerne oder schlicht und einfach auf eine sinkende Produktion in Verbindung mit weltweit steigender Nachfrage. Davon abgesehen: Bis heute wird der Autoverkehr vom Gesetzgeber, Kranken- und Rentenkassen, Kommunen, Ländern subventioniert - da kann der ADAC noch so viel desinformieren. Nachrechnen hilft!
1 Gegenargument Anzeigen
    Mineralölsteuer
Wenn du die Mineralölsteuer abschaffen willst, dann beschwer dich bitte in Zukunft aber auch nicht über Schlaglöcher usw. Die Mineralölsteuer ist eine zweckgebundene Steuer und dient dazu das Verkehrsnetz in Stand zu halten. Von diesem Geld fließt bestimmt nichts ins Ausland, sonst hätte der Bundesrechnungshof ein ziemliches Problem.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Spritpreise
Der Benzinpreis muss sogar noch weiter ansteigen, damit endlich spritsparende Fahrzeuge von der Bevölkerung gefordert werden. Die Automobilindustrie stellt Autos her die noch viel zu schwer sind und viel zu schnell fahren können. Viel besser wären leichtere Autos, die deshalb einen Verbrauch von unter 3 Litern haben würden. Und ich meine keine Kleinwagen, sondern familientaugliche Autos.
0 Gegenargumente Widersprechen