openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wenn es dazu belastbare Berechnungen gibt wäre das ein Weg zur Reduzierung des motorisierten Individualverkehrs und damit zur Reduzierung von Lärm, Feinstaub, CO2 u.a. Emissionen = Gesundheitsschutz. Gleichzeitig werden die Bedingungen zum Umstieg auf das Fahrrad (stadtverträglichstes Verkehrsmittel schlechthin) verbessert = auch Gesundheitsschutz. Der gewerbliche Verkehr würde weniger behindert, die Mobilität sozial schwacher verbessert, Arbeitsplätze geschaffen, es könnte mehr Platz mehr Grün, mehr Lebensraum geben.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die Kassen sind leer und jeder fordert für sich weitere Verbesserungen. Millionen an Mehrausgaben in der Pleitehauptstadt in der sowieso nur noch etwas geht weil sie durch andere Bundesländer unterstützt wird. Wenn der Länderfinanzausgleich endlich fairer geregelt wird werdet ihr in Berlin den Gürtel enger schnall müssen. Zu dieser Forderung mein 100%iges NEIN, weil der öffentliche Nahverkehr ohnehin nicht kostendeckend arbeitet und sowieso schon mit Millionen unterstützt wird.
0 Gegenargumente Widersprechen