Pro

Pourquoi soutenir cette pétition?

Sie sind wie meine Kinder - franzosen- und in Deutschland aufgewachsen.. .jeder macht Fehler..sie haben keine kriminelle Fehler gemacht,, wenn meine Kinder solche Fehler machen ..sie bekommen eine Strafe abet sie werden nicht abgeschoben .. es ist eine rassistische politik die abzuschieben zu wollen!! Es sind Menschen und keine Aliens !!! - die größte Minderheit Europas- erleben seit Jahrhunderten einen ständigen psychoterror !! Es muss endlich aufhören !! Sie sind Europäer ! Die sogenannten Herkunftsstaaten sind niemals sicher für Roma besonders in Kosovo,, STOP DEPORTATIONS ! alle bleiben
0 argument contre S'y opposer
    Abschiebung 3 vorbestrafte Roma Brüder
Roma sind eine eigene Kultur, mit eigener Sprache, Sitten und Gebräuchen. Einzigartig ist deren Musik. Nicht jeder Roma kann das. Diese Kultur einer Minderheit, die schon unter Hitler ermordet wurde, sollte man unbedingt in ihrer Besonderheit erhalten . Jetzt ein anderer Aspekt: wer kriminell wird, sollte spätestens nach dem 2. Mal abgeschoben werden und keine Chance zur Wiedereinreise bekommen. Können sie nichts Rom Spezifisches sollten sie auf dem Bau oder sonstwo legal arbeiten. Dazu brauchen sie Arbeitserlaubnis, Disziplin und Willen. Ihre Kultur ist ansonsten erhaltenswert.
1 argument contre Afficher
jeder sollte da bleiben dürfen, wo sein zuhause ist und auch da eine neue chance bekommen, wenn er Mist gebaut hat. Wo mensch zu hause ist hat wenig mit Natinalität zu tun, sondern. wo mensch sozialisiert ist, wo man sich zugahörig findet... warum soll man
0 argument contre S'y opposer
Man sollte nicht auf Menschen rumhacken,wenn Sie schon am Boden liegen Es spielt keine Rolle welche Herkunft man hat,man wird hineingeboren.
6 arguments contre Afficher
Die drei Brüder wollen hier von Musik leben. Das sollte ihnen finanziert werden. Musik als Therapie statt Abschiebung. Abschieben ist doch sowieso sinnlos sie tauchen immer wieder auf.
1 argument contre Afficher
Wer grade in solchen Schwierigkeiten steckt wie die 3 braucht jegliche Hilfe die man kriegen kann! Es ist schwer für Außenstehende zu kappieren,man muss es erst am eigenen Leibe erleben.
2 arguments contre Afficher
Was Hier los ist,scheint unfassbar! Die Deutschen Mitbürger haben,keine Toleranz gegenüber seinen Nächsten Einzelne sind seit neusten Stand,Inhaber der BRD.Und Verwalten über andere Menschenleben,kein Wunder das unsere Welt so kaputt ist. Ihr seit Alle über Nacht Anwälte und Juristen geworden? Schaut weg und nehmt den Kindern ,deren Väter. Drogendelikte,weil Sie gek##%haben,weis jeder 2.te macht heimlich,nach Feierabend;-) wollen Wir das nicht vertiefen. Wenn die Petition einem nicht zusagt gut,aber NIEMAND sollte sich das RECHT rausnehmen,zuschreiben Sie gehören erschossen.
1 argument contre Afficher
Ob wie selbst für unseren Lebensunterhalt aufkommen tut nichts zur Sache. Wir sind Roma das reicht um Asyl zu bekommen. Das sind wieder drei nette Brüder also ihr Alt-Deutschen ihr wollt doch nicht die gleichen Fehler wie 36-45 machen. Für ein Multikulti und 1400€ mtl. für jeden Flüchtling damit die Menschwürdig leben können.
2 arguments contre Afficher
Pour
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer

Contra

Quels arguments s'opposent à cette pétition?

    Raus!
Das Sinti und Roma diskriminiert werden, liegt an ihrer traditionellen Lebensweise. Sie werden deshalb auch hier in Deutschland diskriminiert. Als die Stadt Darmstadt bereits schon in den 1990er Jahren mehrere Sinti- und Roma-Familien aufgenommen hat, sind deren strafunmündige Kinder im Auftrag ihrer Eltern überall in der ganzen Umgebung eingebrochen und haben mitgenommen, was sie tragen konnten. Erst als man diese Familien nach viel Schaden und vielen Beschwerden wieder wegschaffte, war wieder Ruhe.
4 arguments contre Afficher
1.Sie sind Roma, ein Volk welches weltweit diskriminiert wird. Kefaet und Hikmet sind im Kosovo und Selami in Deutschland geboren -Also auch hier, daher macht es ja keinen Unterschied. 2. Von der Familie getrennt- - Wenn die Familie anständig wär, dann wären sie mitgegangen udn hätten zusammengehalten. 3-Bereits abgeschoben. Also ohne neue Asylgründe eingereist. also wussten sie was sie erwartet! Was haben sie dann hier gemacht außer zu schmarotzen!
3 arguments contre Afficher
    Hip-Hop ist keine Musik und mann kann auch im Kosovo Hip-Hoppen .-)
Ansonsten: für politisches Asyl muss es konkrete Gründe geben. FALLS die Leute sich mit Drogen strafbar gemacht haben, sollte man sie unverzüglich abschieben. Falls sie keinen ordentlichen Lebensunterhalt für sich und ihre unterhaltsberechtigten Angehörigen erwirtschaften wollen oder können ist ebenso eine Abschiebung ratsam. Bei Straftaten (sofern welche vorliegen, was ich nicht unterstellen will) ebenfalls. Darüberhinaus plädiere ich für EU-weite Sozial- Bildungs- und Förderprogramme, speziell für Zigeuner - da diesen Völkern in der Tat immer wieder schweres Unrecht angetan wurde.
1 argument contre Afficher
Schaut man sich die rechte Herrschaft an, so resümiert man, dass eine ganz neue Bushido "Isch-Fick-Disch"-Herrschaft bald wieder einen Boliden besteigen wird und seine 2 Strategen das gleiche anstreben. Das ist musikalisch so hinreißend wie SELTEN und händeringend erwünscht. Nur, kann uns einer erzählen, was WIR in dem Kaspertheater für eine Rolle spielen??
0 argument contre S'y opposer
    Ihr seid datt Paradebeispiel einer nötigen Abschiebung
Hallo Mãnners euer Ernst? Mit dem BILD das richtig schreit nach der ersten Reihe im Flieger! Stoned und Klamotten die nicht armut zeigen!Wollte pro aber ihr Heuchelt mit nach Arbeit usw Konsum? kiste min 1 Jahr Einsatzk.? Jeder Papa in meinem MC denkt 3mal nach ob er sein Kind in kiste im Stich lässt! roma diskrieminierd? Ihr? Is klar !Jungs wieviele Deutsche habt ihr abgezogen oder zusammen geboxxt? GENAU sowas wollen wir hier nicht und50000 Unters ändern nichts dran! guten Flug und bis Bald! ihr hattet eure Chance
Source: Deutschland zahlt 1400 Euro wie 39 45? Hàà euro und zu der Zeit Flüchtlinge? Danach die eigenen aus Preußen und versch
0 argument contre S'y opposer
Ich fühle mich von deutschen Rassisten bedroht. Kann man solche Menschen nicht abschieben? Um Ihnen wenigstens ein kleines bisschen Bildung zu verabreichen: Roma sind genauso ein Volk bestehend aus guten wie auch schlechten Menschen so wie Deutsche, Italiener, Türken oder sonst was 2. gibt es sogar Roma Gruppen wie die Sinti oder Lovara die seit Jahrhunderten deutsche Staatsbürger sind. Sie sehen also egal wie hasserfüllt sie gegenüber diesem Volk sind sie werden nicht alle los ;)
5 arguments contre Afficher
    Zeitpunkt zur Umkehr verpasst
die deutsche gerichtsbarkeit macht es sich nicht einfach mit solchen entscheidungen. oft liegen schon mehrere verfahren vor und etliche verwarnungen. erst nach einem langen prozess gibt es dann das endgültige aus. offensichtlich haben die männer etwas nicht ernst genommen und den richtigen zeitpunkt zum absprung verpasst. jetzt müssen sie die konsequenzen tragen.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer
Contre
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 argument contre S'y opposer

Aidez-nous à maintenir notre indépendance vis-à-vis des partis, de la politique et des affaires !

Faites un don