openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Wir sind junge Kunststudenten der HAW und sehnen uns alle nach einem Freiraum für Kunst. Für die Vernetzung, Zusammenarbeit, Kollaborationen. Ein Ort auch wp wir Kinder und ältere Menschen in unser Schaffen integrieren können! Ein Ort an dem wir uns wohl fühlen können und unsere Kultur ausleben, denn das können wir nunmal nicht in Shopping Centern, Bürohäuser, teueren Restaurants und Hotels,.. Kreative Freiräume und Gemeinschaft sollten im Zentrum unserer Stadt stehen,...
0 Gegenargumente Widersprechen
    Städtebauliche richtiges Konzept
Die Cityhöfe sollten erhalten bleiben, weil sie die richtige Antwort auf die stadtbauliche Frage an der Stelle sind. Bedauerlicherweise sind sie seit Jahren vernachlässigt und sind so zum Schandfleck geworden. Der Entwerfer und Architekt Klophaus hatte damals schon verstanden, dass mit dem Sprinkenhof das Bachsteinkontorhausviertel abgeschlossen ist - mit dem weiten Bogen. Diese ist auch noch durch die Cityhochhäuser erlebbar - aufgrund der Durchblicke. Die Einkaufspassage der Cityhöfe hatte jahrzehntelang kein Ziel, jetzt könnte man von hier das Weltkulturerbe ergehen und erleben.
0 Gegenargumente Widersprechen
Pro
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
2 Gegenargumente Anzeigen
Contra
Dieser Beitrag entspricht nicht der Netiquette von openPetition.
0 Gegenargumente Widersprechen