Pro

What are arguments in favour of the petition?

Deutschland wird digitales Dritte-Welt-Land, es findet ein Ausverkauf der dafür nötigen Technologien statt. Kein Computerkonzern mehr, Siemens Datentechnik an Fujitsu verkauft. Telekommunikation an Nokia. Smartphones an BenQ gegeben und dort bankrott gegangen. Siemens IT-Bereich an Atos verscherbelt. Geradezu lächerlich, dass angesichts einer solchen Technologiepolitik hier in Deutschland die Politik (und auch die Siemens-Leitung) ständig von Digitalisierung faseln. Deswegen Erhalt der Arbeitsplätze in München.
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Grundstein, Kommunikation, Standort, Deutschland
Ein Hightech Standort Deutschland benötigt auch eine deutsche Hightech Datenübertragungsentwicklung. Kommunikation ist ein wesentlicher Grundstein für fast alle Technologien.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Es fing in Berlin an, das zum Aufbau des Siemens-Campus in 10 Jahren ja 5G der Standard sein soll, doch um die Ecke die Technik erfolgreich fertigen lassen, sei es in Cooperation mit Coriant oder erneuter Übernahme also Rettung dieses Fertigungsstandortes war leider nie im Gespräch. Die Politik hat wie immer im Schneckentempo reagiert und nun wid noch mal kurz aufgebrüllt aber es ist zu spät, denn nun wird im Rest von Coriant/Infinera in München auch der Hahn zugedreht. So kann man mit den Arbeitern in Deutschland nicht umgehen nur um sich Vorteile zu erschleichen wie die 1600 Patente & Kunden
Source: Martin
1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

Zwei US-Investoren haben Monopoly mit Coriant gespielt (marlinequity.com und infinera.com ) . Einer hatte Pech. Sollte dieser auch noch hohe Zahlungen in das deutschen Sozialsystem leisten? In den USA wäre das keine Frage.
Source: www.lightwaveonline.com/network-design/dwdm-roadm/article/16676085/infinera-to-purchase-coriant-for-430-million
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now