Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Kürze der Autofahrten

Innerorts betragen die meisten Autofahrten unter 5km. Solche Distanzen wären problemlos auch mit dem Fahrrad bewältigbar.

Source: www.hvv-schulprojekte.de/unterrichtsmaterialien/verkehrsmittelwahl/
0 Counterarguments Reply with contra argument
    https://www.bundestag.de/presse/hib/2018_03/548536-548536

Ein Auto nimmt ca. 10m² ein. Wenn man bedenkt, dass die meisten innerstädtischen Fahrten nur zum Transport der eigenen Person genutzt werden und Autos ohnehin im Durchschnitt mit lediglich ca. 1,4 Personen besetzt sind, kann von gerechter Verteilung öffentlicher Fläche nicht die Rede sein.

Source: Fläche pro Person
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Kosten für die Gesellschaft

Das Auto kostet jeden Steuerzahler (nicht den Autohalter!) pro gefahrenen Kilometer etwa 20 Cent. Ein Fahrrad bringt der Gesellschaft auf selber Distanz hingegen etwa 30 Cent Einnahmen.

Source: 8 www.adfc.de/neuigkeit/kosten-nutzen-analyse-auto-vs-rad/
0 Counterarguments Reply with contra argument
    Mortalitätsrate

Jährlich sterben in DE etwa 3000 (1) Menschen durch Unfälle in denen Autos involviert waren. Im Gegensatz dazu werden lediglich etwa 300 Personen (2) im selben Zeitraum in DE vorstätzlich ermordet.

Source: 1 www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Verkehrsunfaelle/_inhalt.html
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international