Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Petiton
https://www.ruhrtal-journal.de/der-wortlaut-der-stellungnahme/ Ich unterschreibe diese Petition nicht, weil nur durch medialen Druck und ohne objektive Darstellung der Beklagten, der Sachverhalt vorgetragen wurde. Laut den Medien, handelt es sich bei dem Haus um das Elternhaus der Beklagten und bereits 1995 wurden ähnliche Bauanträge abgelehnt. Im Bewusstsein, dass vor Baubeginn eine Klage eingereicht wurde und trotzdem der Baubeginn stattfand, empfinde ich als absolut fahrlässig.
Quelle: www.ruhrtal-journal.de/der-wortlaut-der-stellungnahme/
5 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern