Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Werbung lenkt stärker ab
Das Argument mit der 'Ablenkung' ist absurd und konstruiert. Die Straßen sind gesäumt von Gegenständen, die Verkehrsteilnehmer ablenken können, sofern sich diese ablenken lassen wollen. Oder will der Landrat nun mit gleichem Einsatz dafür kämpfen, dass etwa alle Werbetafeln entlang der Straßen im Umland oder am Mittleren Ring in München (oftmals Dessous Werbungen vor Ampeln!) entfernt werden? Sicher nicht, denn damit läßt sich ja Geld machen. Das ganze ist eine Neiddebatte.
0 Gegenargumente Widersprechen
Werbetafeln sowie Tafeln, die auf verschiedene Veranstaltungen hinweisen lenken mit Sicherheit nicht weniger ab als dieser einmalige Schriftzug für Geretsried! Wen stört er wirklich?
0 Gegenargumente Widersprechen
Die kurve war schon früher da und umfälle gab es früher auch schon und dafür soll jetzt der Schriftzug weg dann müssten ja alle Verkehrsschilder oder andere sachen auch weg gebaut werden das ist ein Witz oder!!!! Ich habe noch eine Idee wir könnten den schriftzug noch mit leuchtfarben bemalen oder mit Solarlampen den schriftzug beleuchten schaut bestimmt coll in der nacht aus
0 Gegenargumente Widersprechen
mir gefällt das, es ist hier in der Gegend einzigartig und ich finde es überhaupt nicht störend, im Gegenteil!! Wenn man daran vorbei fährt dann ist man ZUHAUSE !! Ich glaube auch nicht, dass dadurch erhöhtes Unfallrisiko besteht!!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?