Pro

What are arguments in favour of the petition?

Quellen https://www.ksta.de/region/rhein-berg-oberberg/bergisch-gladbach-archiv/anwohner-beschwerden-stadt-will-ponyhof-schliessen---betreiberin-fuerchtet-um-existenz-28399490 https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/kinder-aus-minden-nachbarschaftskrieg-gegen-unseren-ponyhof-57592806.bild.html https://www.wolfenbuetteler-zeitung.de/wolfenbuettel/article151659673/Sabrina-Altemark-muss-ihren-Reiterhof-schliessen.html https://www.op-online.de/region/hainburg/illegale-pferdehaltung-klein-krotzenburg-zwangsraeumung-droht-3542404.html
Source: www.landwirtschaftskammer.de/landwirtschaft/tierproduktion/pferdehaltung/bauen/pferde-baurecht.htm
0 Counterarguments Reply with contra argument
Die Stadt Minden ist zur Zeit dabei einen Hof als illegal einzustufen und haben nach der aktuell Gesetzeslage die Schließung verlangt. Da das Gesetz aber für alle gilt und der Beschwerdeführer (Einzelperson) nicht einlenkt will die Stadt nun auch andere Höfe überprüfen. Dieses wird sich dann weiter ausbreiten da man ja nicht in einem Bereich die Pferdehaltung ohne Anbindung an eine Landwirtschaft verbieten kann sie aber im nächsten Bereich erlaubt. Ein Dominoefekt ist nicht mehr auszuschließen.
0 Counterarguments Reply with contra argument
Das Gesetz ist bekannt und im Gesetzbuch verankert . Das die meisten privaten Pferdebesitzer keine aktive Landwirtschaft mehr betreiben ist fakt und bedarf keiner Quellenangabe. Allein in den Medien sollen immer wieder Höfe aufgrund dieses Gesetzes geschlossen werden. Als Beleg dafür dient das Landwirtschaftsministerium welches zu diesem Gesetz jeder Zeit Antworten geben kann. Ich finde es traurig das so eine Petition eventuell geschlossen werden soll um ds Problem so vom Tisch zu stoßen.
1 Counterargument Show

Contra

What are arguments against the petition?

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now