openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    VerpflegungsMEHRaufwand ausgewogene Ernährung
Hallo sehr geehrter (Contra: Döner / Pommes ...) Klar kostet Essen zu Hause auch Geld, es geht aber um VerpflegungsMEHRaufwendungen. Ich möchte Ihre Ernährung nicht kritisieren, Döner € 3,50 / Pommes € 1,80 isst jeder mal gerne. Aber wenn Sie 60 mal / Jahr Übernachten müssen ist das kein Spaß mehr. Ich möchte meinen Mitarbeitern die Möglichkeit geben sich ausgewogen zu ernähren. Und da gehört Junkfood (Döner / Pommes) nicht dazu. Am Abreisetag ohne Frühstück aus dem Hotel um irgendwo Pappbecher-Kaffee, belegte Brötchen und Mittags-Lunch zu kaufen geht– ist aber auf Dauer keine Lösung?
2 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

"am Anreisetag ein Abendessen - am Abreisetag ein Frühstück und ein Mittags-Lunch finanzierbar sein" Ähm... bekommen sie zu Hause das Essen umsonst? Kostet ein Döner mehr als 3,50 Euro? Eine Pommes mehr als 2 ?
1 Gegenargument Anzeigen