openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Bezahlen, was man bestellt., nicht bezahlen, was nicht bestellt wurde
Ich gehe jetzt einfach einmal davon aus, daß diese Petition eine Folge von der "Gegen-Lanz-Bewegung" ist. Nach dem Shistorm hat mir Lanz schon etwas leid getan. Als dieser jedoch in der aktuellen "Wetten dass...?-Sendung" seine Beitragszahler, und nur diesen hat er seinen Job und Gehalt zu verdanken, nun auch noch verspottet hat, ist für mich der Beweis erbracht, von welch einem perfiden System die ÖRs durchzogen sind. www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/das-undemokratische-zdf-markus-lanz-und-sahra-wagenknecht-a-945361.htmltur/gesellschaft/das-undemokratische-zdf-markus-lanz-und-sahra-wagenknecht-a-945361.html" rel="nofollow">www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/das-undemokratische-zdf-markus-lanz-und-sahra-wagenknecht-a-945361.html
0 Gegenargumente Widersprechen
    Systematik in den ÖRd
Hallo, hier noch ein sehr interessanter Link über die Systematik in den Öffentlich Rechtlichen: www.wallstreet-online.de/nachricht/6536599-geheimplan-markus-lanz-skandalsendung//www.wallstreet-online.de/nachricht/6536599-geheimplan-markus-lanz-skandalsendung" rel="nofollow">www.wallstreet-online.de/nachricht/6536599-geheimplan-markus-lanz-skandalsendung
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?