openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Neben der Vereinbarkeit von Familie und Beruf kann es doch nur das Ziel sein Kinder bestmöglich zu fördern und zu betreuen. Für die Politik und mittlerweile auch die Kirchen steht doch nahezu nur noch der Wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund. Und das ist nicht nur in Arnsberg so. Kinder sind die Zukunft unser aller und Zukunft gibt es nur durch Förderung der Kinder selbst und der Unterstützung der Eltern. Letztendlich wird das Thema aber auf dem Rücken der Kinder ausgetragen. Und das finde ich moralisch höchst verwerflich. Daher: Pro zur Petition und Gegen Hohe Kindergartengebühren.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Wieso denn das ? Die Abschiebung eurer Kinder in die KITAS spart den Eltern doch sehr viel Geld, also können sie das auch für Gebühren aufbringen. Ihr denkt auch immer nur an eure eigene Kasse und nie an die die das blechen sollen.Niemand zwingt euch eure Kinder dort hin zu verbringen. Oder haben euch eure Eltern auch nur gemacht und dann in fremde Hände gegeben. Eltern zu sein bedeutet auch Verantwortung zu übernehmen und nicht immer wieder andere dafür zur Kasse zu bitten.Es sind eure Kinder und nicht meine !
1 Gegenargument Anzeigen