Pro

What are arguments in favour of the petition?

    Arnuflsteg
Über 12 Millionen Zuschüsse würde die Stadt bekommen von Bauträgern und vom Land Über 10 Jahre Planungsaufwand würden in den Sand gesetzt, Sowohl Hacker- als auch Donnersbergerbrücke bieten keine Alternative. Auf der Donnersbergerbrücke eine Kfz-Belastung > 140.000 Kfz/24 h bei gefahrenen Geschwindigkeiten von > 50 km/h Die denkmalgeschützte Hackerbrücke bietet nur die Mindestanforderungen an Gehwegbreiten und ist heute schon überlastet. Das Baureferat geht 2020 von täglich 38.000 Nutzern aus Städtebauliche Infrastrukturmaßnahmen des Radkonzepts München
Source: diverse Beschlussvorlagen zum Arnulfsteg
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

    Standort
Der Steg hätte den falschen Standort. Vorgesehen war er etwa in der Mitte zwischen Hacker- und Donnersbergerbrücke, wo er meines Erachtens auch hingehört, um die Wohngebiete und Stadtteile miteinander zu verbinden. Dennoch gehört er auf jeden Fall installiert.
0 Counterarguments Reply with contra argument

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now