Contra

What are arguments against the petition?

    Protektionistische Augenwischerei
Ich habe mich jetzt mal in die Langfassung der Studie reingelesen (Link s. u.). Dort wird eindeutig klar, dass z. B. Schweden und Österreich die Benchmarks in der Geflügelzucht setzen. So ist z. B. die brutale Schnabelkürzung bei Küken in Schweden verboten, in Deutschland dagegen erlaubt. Auch in der Besatzdichte der Ställe sind diese Länder tierschonender als Deutschland. M. E. handelt es sich bei der Petition um ein protektionistisches Werkzeug, das die Marktposition von deutschem Geflügelfleisch stärken soll. So etwas kann und will ich nicht unterstützen
Source: www.zdg-online.de/uploads/tx_userzdgdocs/Studie_Gefluegelwirtschaft_weltweit.pdf
1 Counterargument Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international