openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

Die Fuchsjagd ist eine gelungene Kombination aus Kneipe und Restaurant in einem modern gestalteten Altbau, die alle Art Gäste anzieht. Ein Highlight in dem alten Ortskern.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Lebensqualität
Die Fuchsjagd ist eine Bereicherung für den gesamten Stadtteil! — Das Lokal erhöht die Lebensqualität und bringt Leben nach Gerresheim!
0 Gegenargumente Widersprechen
    Puplikumsmagnet
Für die Fuchsjagd. Mit soviel Geld und Ausdauer wurde das Haus renoviert. Sieht einfach toll. LECKER Essen in Atmosphäre. Es hängen einige Arbeitsplätze dran. Klar muss man auf Anwohner Rücksicht nehmen. Das Lokal ist eine Bereicherung für die sonst ziemlich ausgestorbene Ecke.
0 Gegenargumente Widersprechen
Auf der ganzen Welt sind Gasthäuser an Marktplätzen. Natürlich ist gegenseitige Rücksichtnahme angebracht, aber deswegen muss doch keine Kneipe schließen - oder?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Fuchsjagd erhalten!
Hallo Zusammen, ich bin selber Gerresheimer und haben dieses Lokal vielfach mit mehreren Menschen besucht . Seit 35Jahren sind wir der Volleyballverein "OLYMPIOS e.V." und kommen Montagsabend mit 5 bis 7 Personen zum Ausklingen. Desweiteren bin ich in einem Selbsthilfeverein aktiv, wo wir dann auch abwechselnd alle zwei Monate zum Essen und trinken gerne vorbei kommen. Thema Bauamt/Bauaufsicht: Wenn diese Behörde letztendlich den Umbau genehmigt, dann muss auch die Stadt dazu stehen. Das Bauamt somit auch die Stadt Düsseldorf hat sich damit lächerlich gemacht.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Investitionen in Gastronomie in Düsseldorf fragwürdig
Für die Stadt Düsseldorf ist es ein Desaster, zuerst eine Baugehmigung zu erteilen und es wurde auch die Bewirtschaftung aufgenommen. Besonders im Hinblick auif das "En de Canon". Auch werden Investitionen vom Pächter erwartet und wenn dann im Nachhinein, die Betriebserlaubnis entzogen wird, daß ist das ein finanzielles Desaster.Also nicht das Signal, was man seitens der Stadt an Gastronomische Investoren abgeben will. Und die Fuchsjagd wurde in Gerresheim ( und auch aus anderen Stadtteilen ) gut angenommen und auch weiterempfohlen. Warum jetzt plötzlich die Schließung ?
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gemeinwohl
Es kann auch nicht sein, dass man zentral wohnen möchte aber dann Ruhe und Abgeschiedenheit durchsetzen möchte und ein paar Einzelne einem ganzen Stadtteil Ihren Willen aufzwingen und Lebensqualität begrenzen. Dann muss man woanders wohnen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Gesetze
Baurecht und Lärmschutz sind keine zu diskutierenden "man könnte ja mal" Vorschläge. Diese Gesetze gelten für alle gleich, daher haben Gerichte zu entscheiden ob hier alles konform ablief. Sollte dem so sein wird die Fuchsjagt auch sicher bleiben dürfen. Wenn nicht, gilt gleiches Recht für alle.
3 Gegenargumente Anzeigen