openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Keine Hunde in der Stadt
Hunde gehören einfach nicht in eine Stadt. Das ist für mich tierquälerei bezüglich Lärm, Enge und im Winter müssen die armen Tiere auch noch auf gesalzten Gewegen laufen. Ganz abgesehen von der gesundheitlichen Gefährdung für den Menschen durch den Hundekot in der Luft. Von dem Hundekot auf den Wegen und Grünfläschen ganz zu schweigen.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Liebe Hundefreunde, ich verstehe, daß Ihr gerne Eure Hunde ohne Leine durch den Park laufen lasst. Das ist gut für die Hunde, die in der Großstadt gehalten werden. Ich möchte aber auch darauf aufmerksam machen, daß die Stadt es hier mal gschafft hat, ein großes brach liegendes Gelände zu sanieren (Umweltschädliche Erde und Industriehallen zu entsorgen) und Platz für etwa 2500 Menschen zu schaffen. Die Stadt Köln wächst nunmal zusehens und ich wünsche mir, daß auch die Hundebesitzer Toleranz gegenüber neuen Mitbürgern zeigen. Nicht nur die schon ansässigen Bewohner haben ein Recht auf den Par
0 Gegenargumente Widersprechen
    Verkeinert die Hundefreilaufflächen!
Es gibt in Köln rund 150.000 Kinder, aber nur 30.000 Hunde. Nehmen wir also einmal an - was völliger Unsinn ist - Kinder und Hunde seien gleichberechtigt: Dann dürfte die Hundefreilaufläche rund 20% des Parks ausmachen. Schafft endlich Gerechtigkeit und VERKLEINERT die Hundefreilauflächen!
Quelle: Strukturdaten der Stadt Köln
0 Gegenargumente Widersprechen
    Missbrauch des gesamten Parks als Hundfreilauffläche
Würde nur die ausgewiesene Hundefreilauffläche von den Hundebesitzern genutzt und nicht der gesamte Park als Freilauffläche missbraucht, wäre das unterstützenswert. Tatsächlich verbieten (von wem wohl?) demolierte und verschmierte Hinweisschilder eindeutig das Betreten mit Hunden im restlichen Park, was aber grundsätzlich ignoriert wird.
0 Gegenargumente Widersprechen