Pro

What are arguments in favour of the petition?

Als Anwohner kann ich berichten , das die Fahrradwege die auch von mir genutzt werden in ihrer Größe vollkommen ausreichend sind und größere Wege vollkommen unnörig auch vom Radverkehrsaufkommen sind. Dagegen stehen eine Vielzahl von Einzelhändlern die von Kurzzeitparkern besucht werden und die ihre Geschäftsgrundlkage verlieren können. außerdem ist in der Nacht der Parkraum unabdingbar für Anwohner. Schon jetzt ist Ausweichparksuchverkehr am Abend in den Seitenstrassen zu beobachten und die Radwege werden in der Nacht überhaupt nicht genutzt .
Source: Anwohner
0 Counterarguments Reply with contra argument

Contra

What are arguments against the petition?

Der Bereich besteht im Wesentlichen aus drei verschiedenen Abschnitten. Zwei davon haben definitiv einen zu schmalen oder gar keinen Radweg. Ich würde mir von der CSU-Bürgerinitiative etwas mehr Sachlichkeit wünschen.
Source: Anwohner
1 Counterargument Show
    Parkplatz vernichten
Das Planungsamt in München versucht bestimmt gute Lösung für die Öffentlichkeit anzustreben und nicht geschäftsschädigend vorzugehen. Personen ohne Auto, wie Schüler oder Asylantragsteller oder Nutzer der öffentlichen VKM profitieren von einer übersichtlicheren Straßensituation. Letztlich kann die Straße belebter wirken und die kleinen Geschäfte können von Laufkundschaft profitieren.
1 Counterargument Show
    "Straßenraum" sollte in Zukunft einer besseren Aufenthaltsqualität dienen.
Begründung: In anderen Ländern löst man die Parkplatznot mit Tiefgaragen unter öffentlichen Plätzen, bzw. Einstellhallen im Kellergeschoss von Privathäusern (wird in der Schweiz oft praktiziert). Trotz meines Contra- Arguments spricht Nichts dagegen, ein paar wenige Stellplätze ausschließlich für mobilitätsbeschränkte Menschen freizuhalten. Alle anderen PKW gehören in Tiefgaragen. Ich bin für mehr Lebensqualität zugunsten der Radfahrer und Fußgänger !!
2 Counterarguments Show

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international