Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Pro Pitti
Den Medien, besonders dem MDR seine nicht plausible Begründung aufzeigen und so einen wichtigen Teil unserer Fanszene erhalten. Pittiplatsch ist kein Kommerzprodukt,sondern hat genauso Tradition wie Dynamo Dresden.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Pro Pittition
Danke MDR, eine bessere Steilvorlage für die Herstellung von entsprechenden Fan-T-Shirts und somit die Ankurbelung des Marketingumsatzes kann man garnicht geben. Jetzt kommt nach "Alle in Gelb" hoffentlich "Alle für Pitti". PRO PITTITION.
0 Gegenargumente Widersprechen
Grönemeyer würde sagen: “Was soll das?“ MDR zuviel Langeweile? Oder ist Dynamo einigen bei Ihnen ein Dorn im Auge? ....und da muss man bissel stänkern. Pitti gehört allen!!! FREIHEIT FÜR PITTIPLATSCH!!!
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkbonzen
... müssen ja die vom Bürger abgepressten Zwangsgebühren doch für irgendwas ausgeben ... der Bürger kann doch nicht allein für Notwendigkeiten wie ein weiteres Schloss für Gottschalk und seinen niveaulosen Sendungen mit überhöhten Gebühren abgezockt werden? Oder für primitive Intendanten, die meinen mehr als ein Bundeskanzler verdienen zu müssen - weil sie in der freien Wirtschaft nie ansatzweise soviel verdienen können ...
0 Gegenargumente Widersprechen