openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Zusammenhang zu Landschaften und Menschen
Die Fundstücke gehören dort ausgestellt, wo sie auch gefunden wurden. So wird der Zusammenhang zu den Landschaften und den Menschen aufgezeigt. Den Menschen sollen ihre Wurzeln an Ort und Stelle gezeigt werden. Dies schafft Heimat und Verbundenheit
0 Gegenargumente Widersprechen
    Bildung / Museumspädagogik
In Freilichtmuseen wie der Heuneburg wird Geschichtsunterricht lebendig gemacht . Anders als in Schulbüchern und dürren Jahreszahlen wird das Leben vor 2500 Jahren begreifbar. Auch sind die pädagogischen Angebote für Schulen oder bei Vernstaltungen durchweg ausgezeichnet . In Zeiten wo Werken und Handarbeiten schon lange aus dem Lehrplan verbannt sind , werden diese Angebote von BesucherInnnen gerne angenommen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Erhaltung von Kulturgut
Wir sollten um jede Stätte froh sein, die uns an eine andere Vergangenheit erinnert, als an die des 3. Reiches, und diese auch lebendig darstellt. Die Stätten des 3. Reiches werden finanziert und erhalten bis zum Umfallen, aber es gab auch ein "davor". Nur das "davor" scheint unseren Politikern und Verwaltungen nicht wichtig zu sein. Aber für die Bevölkerung ist es wichtig, auch einmal etwas von anderen Zeitaltern in unserer Region zu sehen.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Gefahr Geschichtserhalt
Je mehr Museen es gibt, desto schwerer ist es, Fundstücke zu beschädigen/vernichten bzw. die Geschichte gezielt zu verändern, was bereits genug getan wurde. Tesla, den Elektronik/Radio/kostenfreien Strom/usw.-erfinder, den wahren Ursprung der "Religionen", den Ursprung aller Kriege, das Hirnverbesserungssystem, Menschliche "Aura" und die hohe Technologie von vor über 10.000 Jahren kennt heute leider kaum noch einer. In Schulen werden diese leider auch nicht erwähnt.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Schuld des Bürgermeisters
Eingebrockt hat den Schlamassel der Bürgermeister! Warum kündigte er der tollen Museumsleiterin. Solange wir sie hatten, klappte alles hervorragend.
Quelle: www.youtube.com/watch?v=WEVC6b540Rk&feature=youtu.be Minute 3:55
0 Gegenargumente Widersprechen