openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Schleizer Dreieck
Was wollt Ihr denn überhaupt? Euer tollpatschiger Großguru hat zum WM-Lauf der Seitenwagen 2012 groß verkündet "...mindestens 18 Tage,sonst geht überhaupt nichts!" Einigt Euch erst einmal selbst, ehe Ihr große Sprechblasen verbreitet. Zum anderen macht Euch mal bekannt mit den Einnahmen z.B.des AMC zur Classic und der Firma Bike-Promotiom nach Abzug der Streckenmiete. Ich glaube, Ihr werdet Staunen! Davon hat Schleiz und das Dreieck überhaupt nichts!
3 Gegenargumente Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Kompromiss
Das ist ein vernünftiger Kompromiss,mit dem alle Seiten vor allem auch das Dreieck leben können. Es müssen nur endlich die Gewinne der Veranstalter in das Dreieck fließen .
0 Gegenargumente Widersprechen
    Sicheres Sterben
Hier wird jeder Unterzeichner arglistig getäuscht. Drei Großveranstaltungen bringen nie genügend Geld das die Strecke und die Infrastruktur unterhalten werden kann! Jeder der hier unterzeichnet, unterzeichnet das langsame aber SICHERE Sterben des Schleizer Dreiecks!!!
2 Gegenargumente Anzeigen
    An alle Unterzeichner
Die selben Personen die hier sich so großherzig ums Dreieck kümmern haben genau dazu beigetragen, dass es momentan überhaupt keine Traditionsveranstaltungen mehr gibt! Jetzt wollen diese Person in solch heuchlerischen Art und Weise ihr Gewissen rein waschen.... Werte Unterzeichner lehnt diese Petition ab. Ein Schleizer Dreieck kann nur überleben wenn es aus dem öffentlichen Verkehr ausgeschlossen wird und eine Lösung der Renntage zwischen 12 - 14 angestrebt wird.
2 Gegenargumente Anzeigen
    Finanzierung durch wen?
Es wird sich aufgeregt das der Steuerzahler im Moment das Dreieck TEIL-finanziert. Wer finanziert den Erhalt der Rennstrecke bei 3 Veranstaltungen im Jahr? Wer subventioniert die Veranstaltungen wenn kein Großinvestor daran mehr Interesse hat? Die Unterzeichner? Die Anwohner im Zuge der Straßenmodernisierungsmaßnahmen? Willkommen in der Realität
1 Gegenargument Anzeigen
    Contra
Mus man also Profierennfahrer sein um mal in den Genuss zu kommen das Dreieck zu fahren , private Veranstaltungen giebst dann nicht mehr ? Ich wandere aus ! So ? die Schweiz ein Riesen Altenheim mit Ortsschild ?
0 Gegenargumente Widersprechen