Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Unverständnis
Seit fast 40 Jahren ( 2019 ) gibt es die Studienvorbereitung mit sprachlicher und fachsprachlicher Ausbildung für ausländische Studierende in Greifswald. Da ich selbst viele Jahre am Studienkolleg gearbeitet habe,kann ich nur betonen, wie wichtig diese Vorbereitung ist, um in Deutschland ein Fachstudium zu beginnen. Dies wird mir immer wieder von ehemaligen Absolventen berichtet. Internationalisierung bedeutet doch nicht nur Europa, sondern auch die Förderung ausländischer Studierender aus Entwicklungsländern in einer globalisierten Welt. Dazu leistet das Studienkolleg qualifizierte Arbeit.
0 Gegenargumente Widersprechen
    Studienkolleg Greifswald
Das Bestehen des Studienkollegs ist für ein erfolgreiches Studium an der Uni Greifswald sowie deutschlandweit enorm wichtig. Nirgendwo sonst hätten Studierende aus Entwicklungsländern die einzige Chance eine hochqualifizierte Bildung zu erhalten und die Ergebnisse in die Heimat zu bringen. Nur das Studienkolleg macht es ihnen möglich, meiner Meinung nach, ein sicheres fachkompetentes Fundament (Bildung und Sprache) zu erwerben.
0 Gegenargumente Widersprechen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

Die Schließung des Studienkollegs betrifft nicht "alle Herkunftsländer außerhalb der EU mit wenigen Ausnahmen.", sondern seit einigen Jahrne nur noch sehr wenige Staaten der Welt. Ebenjene hat sich in den letzten 40 Jahren deutlich gewandelt. Das betrifft auch das Abiturniveau in Ländern außerhalb der EU, für dessen Kompensation Studienkollegs einst eingerichtet wurden. Nicht umsonst haben mittlerweise vier Bundesländer ihre Studienkollegs vollständig geschlossen und andere die Zahl deutlich reduziert. Warum sollte gerade das arme MV Entwicklungshilfe leisten?
Quelle: www.uni-assist.de/
2 Gegenargumente Anzeigen

Helfen Sie uns, unsere Unabhängigkeit von Parteien, Politik und Wirtschaft weiterhin zu sichern!

Jetzt spenden