Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

15 % Wald in der Gesamtfläche Essens: Das sind umgerechnet 29 qm² pro Einwohner dieser Stadt. In anderen Kommunen kommt man auf ca. 100 qm² Waldfläche pro Einwohner! Diese Berechnungen sind vor "Ela" von den Naturschutzverbänden errechnet worden. Über 20.000 Bäume hat der Sturm "Ela" nur an den Strassen in Essen mitgerissen. Weitere geschätzte 100.000 Bäume sind es in den Wäldern Essens gewesen. Da sollten die 15.600 Eichen und Buchen im Hexbachtal doch besser stehen bleiben, anstatt sie für eine Übergangslösung abzuholzen!
0 Gegenargumente Widersprechen

Helfen Sie mit, Bürgerbeteiligung zu stärken. Wir wollen Ihren Anliegen Gehör verschaffen und dabei weiterhin unabhängig bleiben.

Jetzt fördern