openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close

Pro

Warum ist die Petition unterstützenswert?

    Risse im Reaktor-Druckbehälter
Seit Jahren ist bekannt dass auch im AKW-Fessenheim Risse von mehreren mm Länge aufgetreten sind. Bislang wurde behauptet dass dies nicht gefährlich sei. Nun haben wir den Beweis; die Aufsichtbehörde AFCN in Belgien sieht das anders. Im Reaktor-Druckbehältern im AKW Doel (nahe Antwerpen) sind Risse entdeckt worden, die nun zur Abschaltung von zwei AKWs geführt haben. Das AKW Doel ist 1975 im selben Jahr wie das AKW Fessenheim in Betrieb gegangen, weitere 21 Reaktoren seien betroffen.
Quelle: www.swissinfo.ch/ger/news/newsticker/international/Reaktordruckbehaelter_von_AKW_Muehleberg_und_Leibstadt_auf_Pruefstand.html?cid=33277480
1 Gegenargument Anzeigen
    Versprödung des Stahl im Primär Bereich
Stahlversprödung ist ernstzunehmendes Problem im AKW Fessene. Das geht aus den Unterlagen der letzten Groß-Revision hervor. In USA ist bereits ein AKW wegen Versprödungsproblematik stillgelegt worden. Zitat: Weil sich am Reaktorbehälter aus Spezialstahl durch den permanenten Neutronenbeschuss aus dem Kern zuvor bereits erhebliche Versprödungen gebildet hatten, drohte ein sog. pressurized thermal shock durch das kalte Notkühlwasser, d. h. es war mit einem Bersten des Reaktorbehälters zu rechnen.
Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Kernkraftwerk_Rancho_Seco
2 Gegenargumente Anzeigen
    Absicherung Schäden Schadensfall
Was passiert eigentlich, wenn der Oberrheingraben unbewohnbar wird? Zahlt dann der Kernkraftwerksbetreiber meinen Schaden, meine laufenden Hypothekenraten und meine zusätzliche Miete für ein neues Haus? Bekomme ich meinen Schaden voll ersetzt? Oder war´s keiner gewesen, der Betreiber ist pleite, zahlungsunfähig, nicht versichert. Jahrzehntelang mit billigem Strom Profit machen - und was dann?
Quelle: Absicherung der Schäden im Schadensfall
0 Gegenargumente Widersprechen
    Erdbeben
AKW Fessenheim: Megaerdbeben jederzeit möglich- gerade wie in Los Angeles oder Istanbul: Das Feature - Ortserkundungen, Das Katastrophen-Spiel - Kalifornien probt den Untergang. www.dradio.de/dlf/sendungen/dasfeature///www.dradio.de/dlf/sendungen/dasfeature/" rel="nofollow">www.dradio.de/dlf/sendungen/dasfeature/ - Gesichter Europas, Das große Beben - Istanbul und das Leben mit einer angekündigten Katastrophe. www.dradio.de/dlf/sendungen/gesichtereuropas/
Quelle: www.dradio.de/dlf/sendungen/dasfeature/
0 Gegenargumente Widersprechen
    Freiden in Gefahr?
Atomkraftwerke an der Grenze sind die derzeit einzige Bedrohung der FRIEDENS in Europa. Was ist, wenn durch einen massiven Störfall grosse Teile eines Nachbarstaates unbewohnbar werden. Insbesondere wenn der Verursacherstaat weniger betroffen sein sollte wird sich die die Frage nach Entschädigung und terretorialer Kompensation stellen. Solange solche Fragen noch nicht einmal angesprochen sind, schwebt ein dumpfes Risiko schwerster nationaler Konflike über Europa. Nur Abschalten hilft.
1 Gegenargument Anzeigen

Contra

Was spricht gegen diese Petition?

    Korrekter Text
Bitte korrigiert die drei Fehler im französischen Text (par statt part, est statt et, Monsieur le Président in Kommata). Wir sollten uns bei einem Schreiben an ein Staatsoberhaupt keine vermeidbare Blöße geben.
3 Gegenargumente Anzeigen